HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconÜberbackene Lasagneröllchen
topBanner
Überbackene Lasagneröllchen

Überbackene Lasagneröllchen

mit vegetarischer Linsen-Bolognese

NEU!
Weiterlesen

Wieder einmal möchten wir Dir Bella Italia in Dein Zuhause bringen. Am besten gelingt das immer noch über Gerichte, die genauso einfach wie genial sind wie die Küche in Italien selbst!

Tags:VegetarischFamilyThermomix
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseEier oder EierzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)Schwefeldioxid und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

200 g

frische Lasagneplatten

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Eier oder Eierzeugnisse)

1 Packung

braune Linsen

100 g

Frischkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Karotte

390 g

stückige Tomaten

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

50 g

Käse-Mix

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

300 g

Tomatensugo

(EnthältSchwefeldioxid und Sulfite)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Öl*

1 Esslöffel

Butter*

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3727 kJ
Energie (kcal)891 kcal
Fett37.0 g
davon gesättigte Fettsäuren18.0 g
Kohlenhydrate99 g
davon Zucker26.0 g
Eiweiß34 g
Salz5.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Petersilie in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel halbieren. Karotten schälen, Enden entfernen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Karotte in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

2

15 g [15 g | 20 g] Öl* in den Mixtopf zugeben und 5 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Währenddessen Linsen durch den Gareinsatz abgießen. 2 EL [3 EL | 4 EL] von den stückigen Tomaten in den Mixtopf zugeben und 2 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 garen. Linsen, Salz* und Pfeffer* zugeben und 1 Min./90 °C/Reverse/Stufe 1 vermischen. Anschließend Linsen-Karotten-Gemüse in eine große Schüssel umfüllen, beiseitestellen und etwas abkühlen lassen. Währenddessen fortfahren.

3

Restliche stückige Tomaten, Tomatensugo, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter*, 50 g Wasser*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 8 Min./100 °C/Stufe 1 erwärmen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Ein Drittel der Soße in einer großen Auflaufform verteilen.

4

Je ein Lasagneblatt mit etwas Wasser anfeuchten und ca. 2 – 3 EL der Linsen-Karotten-Füllung und 1 EL vom Frischkäse auf das untere Drittel geben. Lasagneblatt eng – aber nicht so, dass es reißt – aufrollen und direkt mit der Faltseite nach unten in die Auflaufform legen. Diesen Schritt mit allen Lasagneblatthälften wiederholen, bis die Füllung aufgebraucht ist. Die Rollen dabei möglichst eng aneinander legen, damit sie nicht wieder aufrollen.

5

Restliche Tomatensoße über den Rollen verteilen und mit Käse bestreuen. Lasagnerollen für 15 – 20 Min. im Ofen backen, bis der Käse zerlaufen und leicht gebräunt ist. Währenddessen Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

6

Lasagnerollen portionieren und auf Teller verteilen. Mit Kräutern garnieren. Guten Appetit!