HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconQuesadillas De Pollo! Mit Mais
topBanner
Quesadillas de pollo! mit Mais

Quesadillas de pollo! mit Mais

dazu Paprika-Tomaten-Salsa und frischer Koriander

NEU!
Weiterlesen

Du möchtest bunt und mit vielen frischen Zutaten kochen und genießen? Dann ist die mexikanische Küche ganz bestimmt etwas für Dich! Unser heutiges Rezept hat alles, was es braucht, um Dich zu überzeugen!

Tags:Family
Allergene:Milch (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Hähnchengeschnetzeltes

4 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Mais

1 Stück

rote Zwiebel

75 g

geriebener Gouda

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

2 Stück

Weizentortillas

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

rote Paprika

1 Stück

Tomate

10 g

Koriander

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Öl*

1 Esslöffel

Olivenöl*

1 Teelöffel

Weißweinessig*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3254 kJ
Energie (kcal)778 kcal
Fett40.0 g
davon gesättigte Fettsäuren11.0 g
Kohlenhydrate54 g
davon Zucker16.0 g
Eiweiß49 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
großen Topf mit Deckel
Große Schüssel
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Hähnchengeschnetzeltes, „Hello Fiesta“ und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* in eine große Schüssel geben. Knoblauch abziehen, zu dem Hähnchen in die Schüssel pressen und alles gut miteinander vermengen.

2

Paprika halbieren, Kerne und Strunk entfernen und Paprikahälften in 1 cm große Stücke schneiden. Tomate in 1 cm große Würfel schneiden, den Strunk dabei entfernen. Zwiebel halbieren und abziehen. Drei Viertel der Zwiebel in dünne Streifen schneiden, den Rest fein hacken.

3

In einer kleinen Schüssel Paprikawürfel, Tomatenwürfel und gehackte Zwiebel mischen und mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig*, 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* und Pfeffer* abschmecken. Korianderblätter abzupfen, grob hacken und unter die Salsa mischen.

4

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, Hähnchenfleisch und Zwiebelstreifen darin 3 – 4 Min. rundherum anbraten. Flüssigkeit vom Mais mithilfe des Deckels abgießen, Mais unter die Hähnchenpfanne mischen und ca. 1 Min. mitbraten, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. Dann alles aus der Pfanne in eine große Schüssel füllen.

5

Pfanne auswischen, dann 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Öl* bei mittlerer Hitze darin erhitzen. Einen Tortillafladen hineinlegen und mit der Hälfte [einem Drittel | einem Viertel] vom Käse bestreuen. Wenn der Käse zu schmelzen beginnt, die Hälfte [ein Drittel | ein Viertel] der Füllung auf einer Hälfte des Fladens verteilen, die andere Hälfte darüber klappen, sodass ein Halbmond entsteht. Quesadilla ca. 1 – 2 Min. goldbraun anbraten, vorsichtig wenden und erneut 1 – 2 Min. rösten. Herausnehmen, auf einen Teller legen und mit den restlichen Fladen genauso verfahren. Tipp: Verwende 2 Pfannen für 3 P. und 4 P.

6

Quesadillas nach Belieben in Stücke schneiden, mit der Paprika-Tomaten-Salsa toppen und genießen. Guten Appetit!