topBanner
Mediterranes Grill-Gemüse

Mediterranes Grill-Gemüse

mit Tomaten-Kichererbsen-Soße und Walnuss-Koriander-Joghurt

Weiterlesen

Dieses Rezept eignet sich auch prima für Grillpartys. Die Soße und den Joghurt kannst Du vorbereiten und das Gemüse vor Ort frisch grillen. Ohne den Joghurt machst Du damit sogar Deine vegane Gäste glücklich. Genieß Dein Essen und schönes Grillwetter dazu! Guten Appetit.

Tags:Vegetarisch
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Schalenfrüchte

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

gelbe Chilischote

10 g

Ingwer

1 Dose

Kichererbsen

1 Stück

Aubergine

1 Stück

Zucchini

2 Stück

Tomate

1 Stück

Limette, gewachst

3 g

Gewürzmischung "Linsen-Suppe"

1 Einheit

Knoblauchzehe

5 g

Koriander

150 g

Sahne-Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 Stück

Kartoffeln

25 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfefferkörner

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2171.496 kJ
Energie (kcal)519 kcal
Fett26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate47 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß21 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Zwiebel abziehen und klein schneiden. Chili waschen, entkernen und fein hacken. Schale vom Ingwer mithilfe eines Löffels abkratzen, dann fein hacken. Dose mit Kichererbsen öffnen, abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen. Aubergine und Zucchini waschen und quer in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden. Tomaten waschen und grob hacken. Limette auspressen. Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 2-3 cm große Würfel schneiden.

2

Für die Tomaten-Kichererbsen-Soße: ½ EL Olivenöl in einer großen Pfanne erwärmen, Zwiebeln dazugeben und ca. 5 Min. bei schwacher Hitze glasig andünsten. Chili, Ingwer und Gewürzmischung dazugeben und ca. 1 Min. mitbraten. Kichererbsen, Tomaten und 5 EL Wasser dazugeben und ca. 10 Min. weiterköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Limettensaft abschmecken.

3

Für das Walnuss-Koriander-Joghurt: Walnüsse in einer kleinen Pfanne ohne Zusatz von Fett rösten, bis sie duften, dann grob hacken. Knoblauch abziehen und fein hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Sahne-Joghurt mit etwas Salz, Pfeffer, einem Großteil der Walnüsse und Großteil des Korianders vermischen und bis zum Anrichten ziehen lassen.

4

Gemüse (Aubergine, Zucchini, Kartoffeln) mit etwas Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Grill oder in einer großen (Grill-) Pfanne bei starker Hitze bräunlich garen.

5

Gemüse (Aubergine, Zucchini, Kartoffeln) mit etwas Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Grill oder in einer großen (Grill-)Pfanne bei starker Hitze bräunlich garen.