topBanner
Gebratenes Schweinesteak mit Schupfnudeln

Gebratenes Schweinesteak mit Schupfnudeln

dunkler Soße und Salat

ohne milchprodukte
Weiterlesen

Manchmal muss es einfach ein Steak sein! Lecker gewürzt und begleitet von ausgewogenen Beilagen – heute servierst du eine Mahlzeit zum Verwöhnen.

Tags:Thermomix
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

280 g

Schweinelachssteaks

12 ml

Balsamico-Crème

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Schwefeldioxid oder Sulfite)

4 g

Hühnerbrühe

25 g

Preiselbeeren

4 g

Maisstärke

400 g

Schupfnudeln

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseKann enthaltenEi, Schwefeldioxid und Sulfite)

50 g

Salatmischung

10 g

Kürbiskerne

1 Stück

Apfel

Was Du zu Hause haben solltest

200 ml

Wasser*

12 ml

Rotweinessig*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

3 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)8046 kJ
Energie (kcal)1923 kcal
Fett159.0 g
davon gesättigte Fettsäuren17.0 g
Kohlenhydrate84 g
davon Zucker19.0 g
Eiweiß43 g
Salz5.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Apfel vierteln und Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel, 10 g [15 g | 20 g] Öl*, Essig, 1 Prise Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen.

2

200 g [250 g | 350 g] Wasser*, Hühnerbrühe, Balsamicocreme, Wildpreiselbeermarmelade und Maisstärke in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 vermischen. Anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 8 Min./100 °C/Reverse/Stufe 2 kochen. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

3

Kürbiskerne in einer großen Pfanne ohne Zusatz von Fett rösten, bis sie ganz leicht gebräunt sind, anschließend aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. In derselben Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und darin die Schweinelachssteaks bei mittlerer Hitze je Seite ca. 3 – 5 Min. braten, bis sie innen nur noch ganz leicht rosa sind. Anschließend aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen.

4

In einer zweiten großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und die Schupfnudeln 5 – 8 Min. goldbraun anbraten. Währenddessen Salatmischung zum Apfeldressing in die große Schüssel geben, vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Pfanne aus Schritt 3 mit der vorbereiteten Soße (Achtung: heiß!) aus dem Mixtopf ablöschen, ca. 2 – 3 Min. einkochen lassen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Schweinelachssteaks in die Soße geben und ca. 1 Min. erhitzen.

6

Schweinelachssteaks mit Soße, Schupfnudeln und Salat auf Tellern anrichten. Salat mit Kürbiskernen bestreuen und genießen.

Guten Appetit!