HelloFresh
Meine Lieferungen
arrow right iconarrow right icon
Menü vom 13 Jun bis 19 Jun
arrow right iconarrow right icon
Burrito-Bowl mit Chorizo
topBanner
Burrito-Bowl mit Chorizo

Burrito-Bowl mit Chorizo

Avocado-Tomaten-Salsa und Limettenreis

FAMILY HIGHLIGHT
Weiterlesen

Wir lieben die farbenfrohen Bowl-Rezepte, bei denen alle Zutaten aus einer Schüssel gegessen werden. Heute haben wir eine besondere Variante für Dich, also Löffel verteilen und glücklich essen!

Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)ErdnüsseMilch (enthält Rohmilch)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

80 g

Chorizo

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Jasminreis

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Avocado

2 Stück

Tomate

2 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

(EnthältErdnüsse, Milch (enthält Rohmilch))

1 Packung

Mais

100 g

Schmand

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

Was Du zu Hause haben solltest

Pfeffer*

1 Esslöffel

Öl*

Salz*

300 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3257 kJ
Energie (kcal)779 kcal
Fett34.0 g
davon gesättigte Fettsäuren8.0 g
Kohlenhydrate83 g
davon Zucker16.0 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß21 g
Cholesterol0 mg
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Sieb
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Erhitzt Wasser im Wasserkocher. In einen kleinen Topf 300 ml [450 ml | 600 ml] heißes Wasser* füllen, leicht salzen* und einmal aufkochen lassen. Reis darin bei niedriger Hitze ca. 10 Min. abgedeckt köcheln lassen. Dann Topf vom Herd nehmen und mindestens 10 Min. abgedeckt ziehen lassen.

2

Chorizo in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe abziehen. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden. Mais in ein Sieb abgießen.

3

1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Chorizo dazugeben und 3 – 4 Min. braten. Mais dazugeben und Knoblauch dazupressen.

Anschließend Gewürzmischung und 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser* dazugeben und weitere 3 – 4 Min. braten, bis das Wasser eingekocht ist.

4

Kräuter fein hacken, Avocado halbieren, Stein entfernen, Avocadohälften schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Strunk der Tomaten herausschneiden und Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden. Limette halbieren. In einer Schüssel Tomatenwürfel, Avocadowürfel, grünen Teil der Frühlingszwiebel und Hälfte der Kräuter mit 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Limettensaft vermischen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Schmand nach Geschmack mit Limettensaft, Salz* und Pfeffer* verrühren. Wenn der Reis fertig ist, mit einer Gabel auflockern, weißen Teil der Frühlingszwiebel und 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Limettensaft unterrühren.

6

Reis auf Tellern anrichten, Chorizo-Mais dazugeben, Avocado-Tomaten-Salsa dazu anrichten und mit Limettenschmand und restlichen Kräutern toppen und genießen.

Guten Appetit!

7

Mit Kräutern und Gewürzen sparsam und dosiert umgehen und nur sehr dezent würzen. Kleine Kinder schmecken intensiver und können daher auf ein „Zuviel“ schnell empfindlich reagieren. Trotzdem: Auf Kräuter und Gewürze zu setzen ist wichtig. Denn nur so kann sich bei den Kindern der Geschmack dafür entwickeln.