topBanner
Vegetarische Bowl mit Miso-Aubergine

Vegetarische Bowl mit Miso-Aubergine

Avocado und Sweet-Chili-Soße

Weiterlesen

Wir lieben die farbenfrohen Bowl-Rezepte, bei denen alle Zutaten aus einer Schüssel gegessen werden. Heute haben wir eine besondere Variante für Dich, also Löffel verteilen und glücklich essen!

Tags:Vegetarisch
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSojaSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Aubergine

25 g

vegane weiße Misopaste

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Soja)

25 ml

Sojasoße

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Soja)

150 g

Jasminreis

1 Stück

Avocado

150 ml

Kokosmilch

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Knoblauchzehe

20 g

Ingwer

250 g

Brokkoli

2 g

Schwarzkümmel

50 g

Babyspinat

50 g

Sweet-Chili-Soße

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Zucker*

1 Esslöffel

Öl*

200 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3010 kJ
Energie (kcal)720 kcal
Fett31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren16.0 g
Kohlenhydrate92 g
davon Zucker29.0 g
Eiweiß18 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Backblech
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze 150 ml [300 ml | 400 ml] Wasser* im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze (200° C Umluft) vor. In einen großen Topf Kokosmilch und 150 ml [300ml | 400ml] heißes Wasser* füllen, salzen*, Jasminreis einrühren und einmal aufkochen lassen. Deckel aufsetzen und bei niedriger Hitze ca. 10 Min. weiterköcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und 10 Min. abgedeckt ruhen lassen.

2

Limette heiß abwaschen und Schale fein abreiben. Limette halbieren und in 6 [6 | 12] Spalten schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Knoblauch abziehen und ebenfalls fein hacken. In einer großen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Miso und Sojasoße zusammen mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Zucker* und Saft von 1 [2 | 2] Limettenspalte vermengen.

3

Brokkoli in mundgerechte Röschen teilen. Enden der Aubergine abschneiden und Aubergine in 2 cm große Würfel schneiden. Gemüse in die große Schüssel geben, mit der Marinade verrühren und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. 15 – 20 Min. backen, bis das Gemüse weich ist.

4

In einer kleinen Schüssel Sweet-Chili-Soße mit 1 TL [1,5 TL | 2 TL] geriebener Limettenschale und Saft 2 [3 | 4] Limettenspalten verrühren. Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch herauslösen und in 2 cm große Würfel schneiden. In eine zweite kleine Schüssel geben, mit ein bisschen Limettensaft beträufeln und mit Schwarzkümmel vermengen.

5

Am Ende der Ziehzeit Reis mit einer Gabel auflockern. 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* dazugeben und den Babyspinat in kleinen Portionen nach und nach unter den Reis heben, bis der ganze Spinat zusammengefallen ist. Reis mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Reis auf Tellern anrichten, Miso-Ofengemüse und Avocadowürfel dazu anrichten und mit Sweet-Chili-Dip und restlichen Limettenspalten genießen.

Guten Appetit!