Schweinefilet mit Honig-Walnuss-Kruste
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schweinefilet mit Honig-Walnuss-Kruste

Schweinefilet mit Honig-Walnuss-Kruste

dazu Wurzelgemüse und frischer Salat

Tags:
Low Carb
leichter Genuss
Allergene:
Senf
Walnüsse
Schwefeldioxide und Sulfite
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

2 Stück

Karotte

180 g

Pastinake

100 g

vorw. festk. Kartoffeln

10 g

Rosmarinzweig

100 g

Blattsalatmischung

15 ml

süßer Senf

(Enthält Senf.)

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

40 g

Walnüsse

(Enthält Walnüsse. Kann Spuren von Erdnüsse, Paranüsse, Sesamsamen, Kaschunüsse, Macadamia, Pecannüsse, Mandeln, Pistazien, Haselnüsse, Schalenfrüchte enthalten.)

250 g

Schweinefilet

12 g

Balsamicocreme

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite, Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Schwefeldioxide und Sulfite enthalten.)

100 g

Radieschen

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Butter

1 Teelöffel

Honig

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

2 Esslöffel

Olivenöl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2561 kJ
Energie (kcal)612 kcal
Fett34.2 g
davon gesättigte Fettsäuren7.2 g
Kohlenhydrate37.9 g
davon Zucker34.4 g
Eiweiß37.9 g
Salz0.52 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Schäler
Kleine Schale
Große Pfanne
Große Schüssel

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. 

In einer kleinen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* auf Zimmertemperatur bringen. 

Pastinake schälen und in 1 cm breite und 5 cm lange Stifte schneiden.

Karotte quer halbieren und in 5 cm lange Stifte schneiden. 

Kartoffeln in 6 Spalten schneiden. 

Kartoffeln, Rosmarin, Pastinaken- und Karottenstifte auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und 20 – 25 Min. im Ofen rösten.

2

Walnüsse in der Packung zerkleinern. 

Walnüsse, Senf, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Honig*, Salz* und Pfeffer* in die kleine Schüssel mit der Butter geben und vermengen. 

3

In einer großen Pfanne 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Olivenöl* erhitzen.

Schweinefilets rundum salzen* und in die Pfanne von beiden Seiten 1 – 2 Min. scharf anbraten, bis sie gebräunt sind. 

Herausnehmen und Walnusskruste auf einer Seite der Schweinefilets verteilen. Mit der Kruste nach oben, neben das Gemüse auf dem Backblech geben. 

Filets 14 - 16 Min. im Ofen garen, bis das Fleisch innen nur noch leicht rosa ist.

4

Radieschen vierteln oder halbieren. 

In einer großen Schüssel Balsamicocreme, die Hälfte vom süßen Senf, 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Olivenöl*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser*, Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing verrühren. 

Radieschen und Salatmischung dazugeben und vermengen.

5

Ofengemüse nach der Garzeit mit süßer Senf vermengen. Rosmarinzweig entfernen und nach Belieben mit Pfeffer* abschmecken.

6

Schweinefilets, Wurzelgemüse und Salat auf Tellern anrichten und genießen. 

Guten Appetit!