HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Europäisch Rezepte
Schnell, lecker, klassisch: Pasta mit Pesto

Schnell, lecker, klassisch: Pasta mit Pesto

Weiterlesen

Wenn es mal wieder schneller in der Küche gehen soll und Du Lust auf Pasta hast, holst Du schnell dieses Pesto-Rezept hier hervor, variierst gegebenenfalls die Zutaten ein wenig und genießt ein schnelles, unvergleichlich wohlschmeckendes Essen. Guten Appetit!

Tags:Vegetarisch
Allergene:WeizenMilchSchalenfrüchte
Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

200 g

Fusilli-Pasta

(EnthältWeizen)

125 g

Feta

(EnthältMilch)

5 g

Basilikum

5 g

frischer Oregano

20 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte, kann Spuren von Allergenen enthalten)

2 Stück

Frühlingszwiebel

0.13 Stück

Knoblauch

25 g

Rucola

150 g

Kirschtomaten

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3296.992 kJ
Energie (kcal)788 kcal
Fett30.0 g
Kohlenhydrate98 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß31 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
Messer
Pürierstab
Rührschüssel
Sieb
Sieb
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, Fusilli-Pasta darin 8–10 Min. bissfest garen.

2

Feta klein schneiden. Basilikum und Oregano waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. In einem hohen Rührgefäß die Hälfte vom Feta, Basilikum, Oregano, Walnüsse, 2 EL Olivenöl, 2 EL Wasser, Salz und Pfeffer mit einem Pürierstab zu einem feinen Pesto verarbeiten.

Frühlingszwiebeln schneidenFrühlingszwiebeln schneiden
Frühlingszwiebeln schneidenFrühlingszwiebeln schneiden
3

Frühlingszwiebel waschen, welkes Grün entfernen und Enden abschneiden. Dann in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Rucola waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und halbieren.

4

Kirschtomaten waschen und halbieren. In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, weißen und hellgrünen Teil der Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin 1–2 Min anbraten. Kirschtomaten zufügen und 1–2 Min. weiter braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Pasta nach der Garzeit in ein Sieb abgießen und mit in die Pfanne geben. Pesto und Rucola zufügen und alles gut miteinander vermischen.

Pasta mit Feta bestreuenPasta mit Feta bestreuen
Pasta mit Feta bestreuenPasta mit Feta bestreuen
6

Pasta mit Pesto-Tomatensoße auf Tellern verteilen. Mit restlichen Frühlingszwiebeln und Feta bestreuen und genießen!