Schnitzelbrötchen Deluxe mit Volcano-Zwiebeln
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schnitzelbrötchen Deluxe mit Volcano-Zwiebeln

Schnitzelbrötchen Deluxe mit Volcano-Zwiebeln

dazu Russian Dressing und frischer Salat

Schnitzel-Fans aufgepasst, denn hier kommt der Klassiker mal anders – aber dafür dopppelt knusprig. Im Ciabatta mit cremigem Russian Dressing und cheesy Vulcano-Zwiebeln wird unser Schnitzelbrötchen zu einen wahren Gaumenschmaus. So geht Schnitzel im Street Food Style!

Tags:
Family
Allergene:
Weizen
Eier
Milch (einschließlich Laktose)
Senf
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweineschnitzel

(Kann Spuren von Glutenhaltiges Getreide, Sellerie, Senf enthalten.)

250 g

Ciabatta-Brot

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen enthalten.)

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Karotte

1 Stück

Frühlingszwiebel

100 Stück

Zwiebel

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

75 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

25 g

Ketchup

(Enthält Sellerie.)

8 ml

Worcester Sauce

25 g

Pankomehl

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf enthalten.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

Was Du zu Hause haben solltest

5.5 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Weißweinessig

1 Teelöffel

Honig

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Butter

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4652 kJ
Energie (kcal)1112 kcal
Fett63.2 g
davon gesättigte Fettsäuren9.5 g
Kohlenhydrate87.2 g
davon Zucker35.8 g
Eiweiß45.9 g
Salz3.63 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Große Schüssel
Kleine Schale
Reibe
große Schüssel
Große Pfanne

Zubereitung

Für die Zwiebeln
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Zwiebel in 6 [9 | 12] Ringe schneiden.

Zwiebel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Dabei etwas Platz für das Ciabatta lassen.

Zwiebelringe mit drei Viertel „Hello Paprika“, 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. 

Mit geriebenem Hartkäse toppen.

Zwiebelringe im Ofen 20 – 25 Min. backen, bis der Käse goldbraun ist.

Für den Dip
2

In einer kleinen Schüssel Worcester Sauce, Ketchup, zwei Drittel der Mayonnaise und restliches „Hello Paprika“ zu einem Dip vermengen. 

In einer großen Schüssel 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Dip, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig* und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Honig* zu einem Dressing vermengen.

Für den Salat
3

Salatherz in mundgerechte Stücke schneiden. 

Karotte nach Belieben schälen und grob raspeln.

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Gemüse in die Schüssel mit dem Dressing geben und noch nicht vermengen.

Ciabatta waagerecht halbieren und mit etwas Butter* bestreichen. Ciabatta in den letzten 8 Min. der Zwiebelgarzeit mit auf das Backblech geben.

Für das Schnitzel
4

Schweineschnitzel rundum mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Semmelbrösel in einen tiefen Teller geben.

Schweineschnitzel mit restlicher Mayonnaise bestreichen. Anschließend mit Semmelbröseln panieren und die Panade gut andrücken.

Schnitzel anbraten
5

In einer großen Pfanne 100 ml Öl* bei mittlerer Temperatur erhitzen. Schnitzel darin je Seite 2 – 4 Min. braten, bis sie außen goldbraun sind und das Fleisch innen nicht mehr rosa ist.

Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipp: Falls du für 3 oder 4 Personen kochst, benutze 2 Pfannen. 

Tipp: Keine Sorge über die große Menge Öl. Die Semmelbrösel saugen nicht alles davon auf, wenn Du das Öl vorher gut erhitzt.

Anrichten
6

Schnitzel längs halbieren. 

Ciabatta auf beiden Seiten mit dem Dip bestreichen und mit etwas Salat toppen. Untere Ciabattahälfte mit Schnitzel und Zwiebelringen belegen und mit der Oberseite schließen.

Restlichen Salat daneben anrichten und genießen.

Guten Appetit!