Rosmarin-Senf-Seelachs auf Schnittlauch-Stampf
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Rosmarin-Senf-Seelachs auf Schnittlauch-Stampf

Rosmarin-Senf-Seelachs auf Schnittlauch-Stampf

dazu Salat mit Waldfrucht-Dressing

KLIMAHELD: Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept.

Heute wird es besonders proteinreich mit einem zarten Fischfilet. In Kombination mit frischen Beilagen genießt Du ausgewogen und lecker.

Tags:
schnell
High Protein
Kalorien im Blick
Klimaheld
Allergene:
Fisch
Senf
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Seelachs

(Enthält Fisch.)

35 g

Waldfrucht-Dressing

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

75 g

Pflücksalat

600 g

mehligk. Kartoffeln

20 g

Kräuterbutter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 g

Schnittlauch

10 g

Rosmarinzweig

Was Du zu Hause haben solltest

50 ml

Milch

1 Esslöffel

Butter

1 Esslöffel

Öl

50 ml

Wasser

nach Geschmack

Mehl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2422 kJ
Energie (kcal)579 kcal
Fett21.6 g
davon gesättigte Fettsäuren8.3 g
Kohlenhydrate63.4 g
davon Zucker8 g
Eiweiß30.7 g
Salz1.57 g

Kochutensilien

Schäler
Pot with Lid
Große Schüssel
Große Pfanne
Kartoffelstampfer

Zubereitung

Kartoffeln kochen
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher.

Kartoffeln schälen und vierteln oder halbieren.

In einen großen Topf mit Deckel ca. 2 L heißes Wasser* füllen, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Salz* dazugeben und aufkochen lassen. Kartoffeln zugeben und 12 – 15 Min. garen, bis sie weich sind.

Kräuter schneiden
2

Schnittlauch in feine Ringe schneiden.

Für den Salat
3

In einer großen Schüssel die Hälfte vom Senf mit Waldfrucht-Dressing vermengen. Salat darauf geben, aber noch nicht mit dem Dressing mengen.

Fisch braten
4

Fisch salzen* und mit Mehl* panieren.

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Fisch und Rosmarin darin 2 – 3 Min. je Seite braten, bis er innen nicht mehr glasig ist, dann herausnehmen und ggf. warmhalten.

Restlichen Senf, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter*, 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* in die Pfanne geben, aufkochen, bis die Soße leicht eindickt. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Kartoffeln vollenden
5

Kartoffeln nach der Garzeit mithilfe des Deckels abgießen. 

Kräuterbutter, Schnittlauch und 50 ml [75 ml | 100 ml] Milch* dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zu einem Stampf verarbeiten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken*

Anrichten
6

Salat unter das Dressing heben. 

Seelachs auf Teller verteilen und Soße darüber geben. Schnittlauch-Stampf und Salat daneben anrichten. 

Guten Appetit!