home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Indisch Rezepte
Massaman-Curry mit Ofengemüse

Massaman-Curry mit Ofengemüse

und Naan-Brot

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.6 / 4 von 492 Bewertungen
Weiterlesen

Das Geheimrezept der Curry-Paste können wir Dir leider nicht verraten, aber das Ergebnis schmeckt auch ohne dieses Wissen lecker. Psst... Das Ofen-Gemüse kannst Du auch ganz fix in aromatisches Grill-Gemüse verwandeln - einfach in einer Aluschale auf dem Grill zubereiten. Guten Appetit!

Tags:ballaststoffreichleichter GenussscharfVegetarisch
Allergene:WeizenErdnüsse
Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

Karotte

200 g

Prinzessbohnen

150 g

braune Champignons

1 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

Zwiebel

½ Esslöffel

Massaman-Curry-Paste

5 g

Basilikum

1 Stück

Naan-Brot

(EnthältWeizen)

150 ml

Kokosmilch

10 g

Erdnüsse

(EnthältErdnüsse, kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Öl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Gemüsebrühe*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2720 kJ
Energie (kcal)648 kcal
Fett27.0 g
davon gesättigte Fettsäuren15.0 g
Kohlenhydrate81 g
davon Zucker13.0 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß20 g
Salz6.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Paprika schneiden
Paprika schneiden
1

Vorbereitung: Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. 220 ml Wasser im Wasserkocher erhitzen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Karotten schälen und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Prinzessbohnen je nach Größe halbieren oder dritteln. Braune Champignons halbieren. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in ½ cm dicke Streifen schneiden.

Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen
Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen
2

Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der mittleren Schiene im Backofen 20 – 25 Min. garen.

Curry-Paste zugeben
Curry-Paste zugeben
3

220 ml heiße Gemüsebrühe vorbereiten. Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. In einer großen Pfanne ½ EL Öl erhitzen, Zwiebelstreifen darin 3 – 4 Min. glasig andünsten. Je nach Geschmack Curry-Paste (Achtung: scharf!) zugeben und ca. 2 Min. mitbraten, bis alles fein duftet. Anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5 Min. einköcheln lassen.

4

Naan-Brot die letzten 5 Min. zum Ofengemüse in den Backofen geben und goldbraun aufbacken.

Ofengemüse in die Pfanne geben
Ofengemüse in die Pfanne geben
5

Ofengemüse und Kokosmilch zur Soße in die Pfanne geben und ca. 5 Min. weiterköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Erdnüsse grob hacken. Blätter des Basilikums abzupfen und grob hacken.

7

Massaman-Curry mit Ofen-Gemüse auf Teller verteilen, mit gehackten Erdnüssen und Basilikum bestreuen und zusammen mit dem Naan-Brot genießen.