Hawaii Bowl mit BBQ Chicken auf Reis
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Hawaii Bowl mit BBQ Chicken auf Reis

Hawaii Bowl mit BBQ Chicken auf Reis

getoppt mit Ananas-Tomaten-Salsa

Wir lieben die farbenfrohen Bowl-Rezepte, bei denen alle Zutaten aus einer Schüssel gegessen werden. Ein buntes Gericht mit proteinreichem Fleisch und reichlich frischem Gemüse – was will man mehr? Also Löffel verteilen und glücklich essen!

Tags:
leichter Genuss
Ohne Weizen
High Protein
Ohne Milchprodukte
Allergene:
Sellerie
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähnchenbrustfilet in Lake

198 g

Ananas in Stücken

20 ml

BBQ-Soße

(Enthält Sellerie, Senf.)

1 Stück

Tomate

150 g

Jasminreis

(Kann Spuren von Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sesamsamen enthalten.)

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

rote Zwiebel

4 g

Maisstärke

1 Stück

Knoblauchzehe

3 g

Gewürzmischung „Hello Smoky Paprika“

(Enthält Senf.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

400 ml

Wasser

1 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Zucker

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2394 kJ
Energie (kcal)572 kcal
Fett8.5 g
davon gesättigte Fettsäuren1.6 g
Kohlenhydrate87.2 g
davon Zucker23.3 g
Eiweiß36.6 g
Salz1.57 g

Kochutensilien

Kleiner Topf mit Deckel
Große Schüssel
Reibe
Kleine Schale
Große Pfanne

Zubereitung

Reis kochen
1

Erhitze 300 ml [450 ml | 600 ml] Wasser im Wasserkocher.

In einen kleinen Topf mit Deckel 300 ml [450 ml | 600 ml] heißes Wasser* füllen. 0,25 TL [0,5 TL | 0,5 TL] Salz* dazugeben und aufkochen lassen.

Reis zugeben und bei niedriger Hitze 10 Min. abgedeckt köcheln lassen.

Anschließend vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Min. ziehen lassen.

Zwiebeln einlegen
2

Zwiebel sehr fein würfeln.

Limette heiß waschen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale fein abreiben. Limette vierteln.

In einer großen Schüssel Zwiebelwürfel mit Saft von 1 [2 | 2] Limettenspalte, 2 EL [3 EL | 4 EL] heißem Wasser*, 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Zucker* und einer Prise Salz* vermengen.

Kleine Vorbereitung
3

Ananassaft mithilfe des Deckels in eine kleine Schüssel gießen. 

Ananasstücke grob hacken. 

Tomate in 1 cm Würfel schneiden. 

Knoblauch fein hacken.

Soße vorbereiten
4

In der kleinen Schüssel mit dem Ananassaft BBQ-Soße, Maisstärke, 100 ml [150 ml | 200 ml] Wasser* und Knoblauch verrühren. Kräftig mit Salz* und Pfeffer* würzen. 

Ananas- und Tomatenwürfel in die große Schüssel mit den Zwiebeln geben und vermengen. Mit etwas Limettensaft, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Hähnchen braten
5

Hähnchenbrust in 2 cm Streifen schneiden. 

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Hähnchenstreifen darin 3 – 4 Min. rundherum goldbraun braten, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. 

„Hello Smoky Paprika“ hinzufügen und 30 Sek. weiterbraten, dann mit der vorbereiteten Soße ablöschen und 3 – 4 Min. köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist.

Anrichten
6

Reis mit einer Gabel auflockern und Limettenabrieb unterheben.

Limettenreis auf tiefe Teller verteilen.

Hähnchenstreifen und Ananas-Tomaten-Salsa darauf anrichten, mit restlichen Limettenspalten servieren.

Guten Appetit!