KochboxenGeschenkgutschein
Gulasch Rigatoni!
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Gulasch Rigatoni!

Gulasch Rigatoni!

mit Schweinefiletspitzen

Tags:
Family
Zeit sparen
Allergene:
Weizen
Senf
Sellerie
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

270 g

Rigatoni

(Enthält Weizen Kann enthalten Soja)

1 piece

Paprika multicolor

1 piece

Zwiebel

70 g

Tomatenmark

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf)

6 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie Kann enthalten Senf, Sellerie)

100 g

Crème fraîche

(Enthält Milch (einschließlich Laktose))

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

250 g

Schweinegeschnetzeltes in Rosmarinmarinade

Was Du zu Hause haben solltest

250 ml

Wasser

g

Salz

g

Pfeffer

10 ml

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kcal)1011 kcal
Energie (kJ)4230 kJ
Fett38.3 g
davon gesättigte Fettsäuren12.7 g
Kohlenhydrate115.5 g
davon Zucker20 g
Eiweiß46.5 g
Salz5.57 g

Kochutensilien

Sieb
Großer Topf
Soup pan or large pan with lid
Kleine Schale

Zubereitung

1

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser* füllen, kräftig salzen* und aufkochen. Pasta hinzugeben und 10 – 11 Min. bissfest garen.

Während der Kochzeit 250 ml [325 ml | 500 ml] Kochwasser* abnehmen.

Pasta nach der Garzeit durch ein Sieb abgießen.

2

Paprika halbieren, entkernen und in 2 cm Würfel schneiden.

Zwiebel grob würfeln.


3

In einer großen Pfanne mit Deckel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Zwiebel-, Paprikawürfel und Schweinefiletspitzen darin 3 – 4 Min. scharf anbraten, bis das Fleisch goldbraun ist.

Währenddessen Petersilie und Schnittlauch fein hacken.

4

Hitze reduzieren und Pfanneninhalt mit Tomatenmark, Senf, „Hello Paprika“ und Gemüsebrühe würzen, dann mit aufgefangenem Kochwasser* ablöschen und abgedeckt köcheln lassen.

5

In einer kleinen Schüssel Crème fraîche und drei Viertel der Kräuter verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Abgegossene Pasta zu der Soße geben, vermengen und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Kräuter-Dip unter die Soße rühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Gulasch-Rigatoni auf Teller verteilen und mit restlichen Kräuter-Dip und Kräuter garnieren.

Guten Appetit!