Grillkäse auf tomatigen Butterbohnen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Grillkäse auf tomatigen Butterbohnen

Grillkäse auf tomatigen Butterbohnen

mit Kartoffeln, Karotte und Dip

KLIMAHELD: Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept.

Hellas! Heute haben wir uns von der griechischen Küche inspirieren lassen. Es erwartet Dich alles, was die griechische Küche so unverwechselbar macht. Genieße und sonne Dich in Komplimenten für den gelungenen Schmaus!

Tags:
Ohne Weizen
Vegetarisch
High Protein
Klimaheld
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Schwefeldioxide und Sulfite
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Grillkäse Zypriotischer Art

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

380 g

Butterbohnen

400 g

Kirschtomaten (Dose)

25 g

Tomatenpesto

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

100 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Buon Appetito“

1 Stück

Karotte

75 g

Sahnejoghurt, Bio

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Ofenkartoffel

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

2 Esslöffel

Olivenöl

nach Geschmack

Zucker

100 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3516 kJ
Energie (kcal)840 kcal
Fett45.5 g
davon gesättigte Fettsäuren26.5 g
Kohlenhydrate54.1 g
davon Zucker22.8 g
Eiweiß43.1 g
Salz5.55 g

Kochutensilien

Sieb
Pot with Lid
Kleine Schale
Große Pfanne

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Zwiebel und Knoblauch abziehen und beides fein hacken.

Kartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Karotte schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Butterbohnen durch ein Sieb abgießen.

Soße kochen
2

In einer großen Pfanne mit Deckel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* erhitzen. Zwiebel-, Knoblauch-, Karotten- und Kartoffelwürfel hinzugeben und 2 – 3 Min. glasig anschwitzen. 

Pfanneninhalt mit der Kirschtomaten-Polpa, 100 ml [150 ml | 200 ml] Wasser*, Tomatenpesto, „Hello Buon Appetito“ und Gemüsebrühpulver ablöschen und 2 – 3 Min. weiterköcheln lassen. Dann mit etwas Zucker*, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Bohnen zugeben
3

Bohnen zu der Soße geben und abgedeckt 10 – 15 Min. köcheln lassen, bis die Soße dickflüssig und kräftig ist.

Für den Dip
4

In einer kleinen Schüssel Joghurt mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Grillkäse braten
5

Grillkäse in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

In einer zweiten großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* erhitzen und Grillkäsescheiben darin 1 – 2 Min. je Seite scharf goldbraun anbraten.

Anrichten
6

Bohnengemüse auf tiefe Tellern verteilen. Grillkäsescheiben darauf anrichten und Joghurt-Dip darüber träufeln.

Guten Appetit!