HelloFresh
topBanner
Gefüllte Zucchini mit Hack

Gefüllte Zucchini mit Hack

verzehrfertiges Gericht enthält max. 20% Kohlenhydrate

Weiterlesen

Mit unserem heutigen Gericht sicherst Du Dir jede Menge Proteine und Ballaststoffe. Und auch sonst bietet dieses Gericht alles, um rundum glücklich zu werden: Deftig-würzige Aromen, vitaminreiches Gemüse und eine raffinierte Soße.

Tags:Max 20% CarbsOhne Weizen
Allergene:SenfMilchSchwefel

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Zucchini

10 g

Petersilie glatt/Rosmarin

20 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

200 g

gemischtes Hackfleisch

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zwiebel

1 Packung

braune Linsen

20 g

Butter

(EnthältMilch)

50 g

Babyspinat

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch)

75 g

Käse-Mix

(EnthältMilch)

4 g

Gewürzmischung „Paprikagewürz“

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Öl*

1 Teelöffel

Essig*

(EnthältSchwefel)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3483 kJ
Energie (kcal)833 kcal
Fett59.0 g
davon gesättigte Fettsäuren30.0 g
Kohlenhydrate26 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiß43 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Sieb
Große Pfanne
Garlic Press
Kleiner Topf
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Zucchini längs halbieren und mit einem kleinen Löffel das Kerngehäuse auskratzen. Zucchini leicht salzen* und in eine leicht eingefettete Auflaufform geben.

2

Rosmarinnadeln vom Stiel abziehen und fein hacken. In einer großen Schüssel Hackfleisch mit Senf, Rosmarin, Salz und Pfeffer vermischen. Die Zucchini mit der Hackmasse füllen. Käse-Mix auf dem Hack verteilen. Zucchini 20 – 25 Min. im Ofen backen, bis das Fleisch durchgegart und die Zucchini weich ist.

3

Zwiebel und Knoblauch abziehen und Zwiebel in feine Streifen schneiden. Linsen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen, bis es klar durchläuft. 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelstreifen darin ca. 3 Min. andünsten.

4

Linsen mit in die Pfanne geben und Knoblauch dazupressen. Zusammen 4 – 5 Min. anbraten. Spinat in kleinen Portionen nach und nach in die Pfanne geben, bis der Spinat zusammengefallen ist. Butter zugeben und mit 1 TL [1.5 TL | 2 TL] Essig, Salz und Pfeffer* abschmecken.

5

Sahne zusammen mit der Gewürzmischung in einen kleinen Topf geben und einmal aufköcheln lassen. Petersilie fein hacken.

6

Linsen auf Teller verteilen, gefüllte Zucchini daneben anrichten und mit Petersilie toppen. Mit Soße genießen. Guten Appetit!