KochboxenGeschenkgutschein
Gefüllte Paprika mit Hähnchen und Käsedecke
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Gefüllte Paprika mit Hähnchen und Käsedecke

Gefüllte Paprika mit Hähnchen und Käsedecke

dazu rauchige Tomatensoße und Jasminreis

Du möchtest bunt und mit vielen frischen Zutaten kochen und genießen? Dann ist die mexikanische Küche ganz bestimmt etwas für Dich! Unser heutiges Rezept hat alles, was es braucht, um Dich zu überzeugen!

Tags:
Ohne Weizen
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Senf
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

150 g

Jasminreis

1 Stück

Zwiebel

2 Stück

Tomate (Roma)

50 g

Käse-Mix

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

250 g

Hähnchenbrustfilet

1 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

rote Paprika

70 g

Tomatenmark

3 g

Gewürzmischung „Hello Smoky Paprika“

(Enthält Senf.)

1 Stück

Knoblauchzehe

4 g

Gemüsebrühe

(Enthält Sellerie.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

Was Du zu Hause haben solltest

500 ml

Wasser

1 Esslöffel

Öl

1 Esslöffel

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kcal)713 kcal
Energie (kJ)2984 kJ
Fett20 g
davon gesättigte Fettsäuren9 g
Kohlenhydrate84 g
davon Zucker21 g
Eiweiß49 g
Salz3 g

Kochutensilien

Backblech
Sieb
Becher
Große Pfanne

Zubereitung

Paprikas backen
1

Erhitze reichlich Wasser* im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Paprikas längs halbieren und Kerngehäuse entfernen. Paprikahälften mit der Schnittseite nach unten auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Mit Salz* und Pfeffer* würzen. Anschließend auf der mittleren Schiene im Backofen 15 – 20 Min. backen, bis sie weich und an den Rändern leicht gebräunt sind.

Reis kochen
2

Reis in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. In einen großen Topf 300 ml [450 ml | 600 ml] heißes Wasser* füllen, salzen* und zum Kochen bringen. Reis einrühren, einmal aufkochen lassen und Deckel aufsetzen. Bei niedriger Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Anschließend Topf vom Herd nehmen und 10 Min. abgedeckt quellen lassen.

Füllung zubereiten
3

Aus der mitgelieferten Gemüsebrühe und 200 ml [300 ml | 400 ml] Wasser* eine Gemüsebrühe vorbereiten. Zwiebel und Knoblauch abziehen und beides fein würfeln. Hähnchenbrust in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Tomaten in ca. 2 cm Stücke schneiden. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Hähnchenbruststücke, Zwiebel- und Knoblauchwürfel und Tomaten hinzugeben und 2 Min. scharf anbraten. Die „Hello Fiesta“ Gewürzmischung hinzufügen und weitere 2 – 4 Minuten kochen.

Paprikas füllen
4

Füllung mit 2 EL [3 EL | 4 EL] Gemüsebrühe ablöschen und weitere 2 – 3 Min. braten, bis die Hähnchenbrust nicht mehr rosa ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Paprikahälften auf dem Backblech umdrehen und mit der Hähnchenbrust füllen. Paprikas mit geriebenem Käse-Mix bestreuen und noch mal für 4 – 6 Min. im Backofen backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Soße zubereiten
5

Mit einem Küchenpapier die Pfanne aus Schritt 3 auswischen. In der Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* bei mittlerer Hitze schmelzen, „Hello Smoky Paprika“ Gewürzmischung dazugeben und ca. 30 Sek. erhitzen. Tomatenmark und restliche Gemüsebrühe dazugeben, zu einer Soße verrühren und 1 – 2 Min. köcheln lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Reis mit einer Gabel auflockern und auf Teller verteilen, Paprikas darauf anrichten und mit rauchiger Tomatensoße genießen. Guten Appetit!