HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconFladenbrot Pizzen Mit Zweierlei Toppings
topBanner
Fladenbrot-Pizzen mit zweierlei Toppings

Fladenbrot-Pizzen mit zweierlei Toppings

aus Spinat & Hirtenkäse oder Paprika & Champignons

Weiterlesen

Mit unserer Idee des Monats kann der nächste Fußball-Abend kommen! Denn unsere Fladenbrot-Pizzen mit zweierlei Topping sind nicht nur fix und unkompliziert zubereitet, sie schmecken auch ganz wunderbar in der Runde, wenn Du sie gemeinsam mit Deinen Freunden genießt. Du entscheidest natürlich, ob Du teilen willst. Mach es Dir gemütlich und verbringe Dein Heimspiel eine Idee snackiger! Wir wünschen guten Appetit und natürlich: „Gut Kick in die Runde!“.

Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSesamsamenMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Fladenbrot

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Sesamsamen)

1 Packung

stückige Tomaten

150 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

100 g

Gratinkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

2 g

Gewürzmischung

1 Stück

gelbe Paprika

100 g

braune Champignons

1 Stück

Tomate

50 g

Babyspinat

1 Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

Salz*

Pfeffer*

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4707 kJ
Energie (kcal)1125 kcal
Fett40.0 g
davon gesättigte Fettsäuren19.0 g
Kohlenhydrate125 g
davon Zucker21.0 g
Eiweiß54 g
Salz6.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche das Gemüse ab. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Zum Kochen benötigst Du 1 große Schüssel, 1 kleinen Topf, Backpapier und ein Backblech.

Knoblauch abziehen und fein hacken.

In einem kleinen Topf Öl* erhitzen und Knoblauch darin 1 Min. lang anschwitzen.

Stückige Tomaten und Gewürzmischung dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 3 – 5 Min. kochen lassen.

Am Ende mit Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* abschmecken.

2

Babyspinat grob hacken und in eine große Schüssel geben.

Hirtenkäse mit den Händen hinzubröseln und alles vorsichtig miteinander vermengen.

Gelbe Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in 1 cm große Würfel schneiden.

Tomate halbieren, Strunk herausschneiden und Tomatenhälften ebenfalls in 1 cm große Stücke schneiden.

Champignons in dünne Scheiben schneiden.

3

Fladenbrot aufschneiden.

Beide Hälften mit der Schnittfläche nach oben auf mit Backpapier belegte Backbleche legen.

4

Tomatensoße auf den Fladenbrothälften verteilen.

5

Eine Hälfte mit dem Spinat-Hirtenkäse-Mix belegen.

Die andere Hälfte mit Paprikawürfeln, Tomatenstücken und Champignonscheiben belegen. Gratinkäse darüberstreuen.

Pizzen auf der mittleren Schiene im Backofen 10 – 20 Min. backen.

6

Pizzen nach dem Backen portionieren und genießen.