HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconEnchiladas Mit Rauchiger Tomatensoße
topBanner
Enchiladas mit rauchiger Tomatensoße

Enchiladas mit rauchiger Tomatensoße

Bohnen, scharfer Tomatensalsa und Limettendip

Thermomix
Weiterlesen

ACHTUNG: Aufgrund von Lieferengpässen wurden in diesem Rezept die Frühlingszwiebel in einigen Boxen durch Gemüsezwiebel ersetzt.

Die Zubereitung ändert sich wie folgt:

Schritt 1: Chili halbieren (Achtung: scharf!), Kerne entfernen und Chilihälften in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Zwiebel abziehen, halbieren, zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Schritt 2: 10 g [10 g | 15 g] Öl* zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Währenddessen Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in Streifen schneiden. Paprikastreifen in den Mixtopf zugeben und 5 Min. [7 Min.]/100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Währenddessen schwarze Bohnen durch den Gareinsatz abgießen und mit kaltem Wasser spülen.

Tags:ThermomixVegetarisch
Allergene:Glutenhaltiges GetreideMilch (einschließlich Laktose)SenfSellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

4 Stück

Tortilla-Wraps

(EnthältGlutenhaltiges Getreide)

50 g

Käse-Mix

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

2 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

Tomatenmark

1 Stück

Limette, gewachst

150 g

Schmand

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

grüne Chilischote

4 g

Gewürzmischung „Hello Smokey“

(EnthältSenf)

2 Stück

Tomate

1 Packung

schwarze Bohnen

20 g

Butter

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie)

1 Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4297 kJ
Energie (kcal)1027 kcal
Fett43.0 g
davon gesättigte Fettsäuren14.5 g
Kohlenhydrate98.5 g
davon Zucker18.0 g
Eiweiß32.9 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Chili halbieren (Achtung: scharf!), Kerne entfernen und Chilihälften in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden.

2

10 g [10 g | 15 g] Öl* und weiße Zwiebelringe zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Währenddessen Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in Streifen schneiden. Paprikastreifen in den Mixtopf zugeben und 5 Min. [7 Min.]/100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Währenddessen schwarze Bohnen durch den Gareinsatz abgießen und mit kaltem Wasser spülen.

3

Gemüsebrühe, 50 g [75 g | 100 g] Wasser*, schwarze Bohnen, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben. Anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 5 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 kochen. Nach der Garzeit 2 EL [3 EL | 4 EL] Schmand in den Mixtopf zugeben und mit dem Spatel unterheben. Während die Füllung kocht, die Salsa zubereiten.

4

Limettenschale abreiben. Limette halbieren, Saft einer halben Limette in die Schüssel zum zerkleinerten Chili pressen. Andere Hälfte in Spalten schneiden. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Tomatenwürfel dazugeben und mit etwas Zucker* verrühren und marinieren lassen. Tortilla-Wraps mit der Bohnen-Paprika-Mischung füllen und zusammenrollen.

5

Röllchen eng nebeneinander in eine Auflaufform legen. Butter und Paprikapulver in den Mixtopf geben und 1 Min./100 °C/Stufe 1 erhitzen. Tomatenmark, 100 g [150 g | 200 g] Wasser*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und 3 Min./100 °C/Stufe 1 kochen. Tomatensoße über den Enchiladas verteilen und Käse-Mix darüberstreuen. Enchiladas für 10 – 15 Min. im Backofen backen, bis der Käse goldbraun ist.

6

In einer kleinen Schüssel restlichen Schmand mit 1 TL [1½ TL | 2 TL] Limettenabrieb verrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Nach Wunsch Saft der Tomatensalsa abgießen. Enchiladas mit grünen Frühlingszwiebelringen toppen und auf Teller verteilen. Enchiladas mit scharfer Tomatensalsa, Zitronenschmand und Limettenspalten genießen.

Guten Appetit!