Dinkel-Aprikosen-Pilaw mit Halloumisticks
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Dinkel-Aprikosen-Pilaw mit Halloumisticks

Dinkel-Aprikosen-Pilaw mit Halloumisticks

Babyspinat und Pistazien

Schnell, schneller, Express! Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du innerhalb kürzester Zeit ein ausgewogenes und vor allem leckeres Gericht auf den Tisch!

Tags:
Zeit sparen
Vegetarisch
Allergene:
Dinkel
Milch (einschließlich Laktose)
Sellerie
Schwefeldioxide und Sulfite
Schalenfrüchte

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

450 g

Dinkel, vorgekocht

(Enthält Dinkel.)

200 g

Halloumi

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

2 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

4 g

Gemüsebrühe

(Enthält Sellerie.)

35 g

Knoblauch & Zwiebel gehackt in Rapsöl

125 g

Kirschtomaten

20 g

getrocknete Aprikosen

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

10 g

Pistazien

(Enthält Schalenfrüchte.)

75 g

Babyspinat

150 g

Sahnejoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Zitrone, gewachst

2 g

Gewürzmischung „Hello Mezze“

Was Du zu Hause haben solltest

150 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

½ Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kcal)844 kcal
Energie (kJ)3530 kJ
Fett45 g
davon gesättigte Fettsäuren20 g
Kohlenhydrate65 g
davon Zucker15 g
Eiweiß39 g
Salz1 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Große Pfanne

Zubereitung

Halloumi schneiden
1

Kirschtomaten halbieren. Getrocknete Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Zitrone in 6 Spalten schneiden. Halloumi waagerecht halbieren, dann in 12 [18 | 24] Stifte schneiden. In einer großen Schüssel Halloumisticks vorsichtig in Harissa wälzen.

Dinkel garen
2

In einer großen Pfanne 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* erhitzen, Halloumisticks darin 3 – 4 Min. rundherum anbraten, bis sie knusprig sind. Herausnehmen. In der Pfanne Knoblauch-Zwiebel-Mischung 1 – 2 Min. anbraten. Dinkel, Aprikosen und Pistazien dazugeben. 150 ml [225 ml | 300 ml] Wasser*, Gemüsebrühpulver und Gewürzmischung „Hello Mezze“ unterrühren. Kirschtomaten dazugeben und alles 4 – 5 Min. köcheln lassen, bis das Wasser fast verkocht ist.

Fertigstellen
3

Inzwischen in der großen Schüssel aus Schritt 1 Sahnejoghurt mit etwas Zitronensaft verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Ganz zum Schluss Babyspinat unter den Dinkel heben und sofort auf Teller verteilen (der Spinat soll nicht zu sehr zusammenfallen). Mit Halloumisticks toppen und mit dem Joghurt-Dip und restlichen Zitronenspalten genießen. Guten Appetit!