Tortillas mit Bohnen-Mais-Füllung aus dem Ofen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Tortillas mit Bohnen-Mais-Füllung aus dem Ofen

Tortillas mit Bohnen-Mais-Füllung aus dem Ofen

dazu Avocado und cremiger Limettendip

Du möchtest bunt und mit vielen frischen Zutaten kochen und genießen? Dann ist die mexikanische Küche ganz bestimmt etwas für Dich! Unser heutiges Rezept hat alles, was es braucht, um Dich zu überzeugen!

Tags:
Vegetarisch
10 Min. Vorbereitung
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Schwefeldioxid und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

8 Stück

Weizentortillas

(Enthält Weizen.)

1 Packung

Kidneybohnen

1 Packung

Mais

1 Stück

rote Chilischote

½ g

gemahlener Kumin

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

1 Stück

Avocado

100 g

saure Sahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Limette, gewachst

25 g

Tomatenpesto

(Enthält Schwefeldioxid und Sulfite.)

35 g

Knoblauch & Zwiebel gehackt in Rapsöl

10 g

Petersilie

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3356 kJ
Energie (kcal)802 kcal
Fett34 g
davon gesättigte Fettsäuren9 g
Kohlenhydrate84 g
davon Zucker15 g
Eiweiß30 g
Salz4 g

Kochutensilien

Sieb
Auflaufform
Schüssel

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Blätter der Petersilie grob hacken. Chili halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden (Achtung: scharf!). Tipp: Wenn Du es etwas schärfer magst, schneide den Chili mitsamt den Kernen in feine Ringe.

Bohnen backen
2

Bohnen und Mais durch ein Sieb abgießen und mit Wasser abspülen. In einer Auflaufform Bohnen, Mais, Zwiebeln und gehackten Knoblauch in Öl, Tomatenpesto, „Hello Paprika“ und ein Viertel [ein Drittel | die Hälfte] vom Kumin miteinander vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* würzen und im Ofen für ca. 15 Min. backen.

Weiter geht’s
3

Limette in 6 Spalten schneiden. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Avocadostreifen mit etwas Limettensaft beträufeln und beiseite stellen.

Für den Dip
4

In einer kleinen Schüssel saure Sahne und Saft einer Limettenspalte miteinander vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Tortillas aufbacken
5

Tortillas in den letzten 2 – 3 Min. mit in den Ofen geben und aufbacken.

Anrichten
6

Tortillas mit ein wenig Dip bestreichen und gebackene Bohnen darauf verteilen. Danach mit Avocado toppen und mit gehackter Petersilie garnieren. Nach Belieben mit Chili und restlichem Dip abschließen. Mit restlichen Limettenspalten genießen. Guten Appetit!