Schweinelachssteak auf Kräuterbutter-Spätzle
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schweinelachssteak auf Kräuterbutter-Spätzle

Schweinelachssteak auf Kräuterbutter-Spätzle

dazu saure Sahne und Salat mit Waldfrucht-Dressing

Ein Gericht mit dem Potenzial zum Soul Food der Woche. Schnell und einfach zubereitet, ist es für uns wie Feierabendstimmung auf dem Teller. Die perfekten Beilagen? Dein Sofa und hochgelegte Füße.

Tags:
High Protein
Family
x-tra schnell
Allergene:
Weizen
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweinelachssteaks

400 g

frische Eierspätzle

(Enthält Weizen, Eier.)

75 g

Pflücksalat

35 g

Waldfrucht-Dressing

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

20 g

Kräuterbutter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

100 g

saure Sahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

Was Du zu Hause haben solltest

½ Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2908 kJ
Energie (kcal)695 kcal
Fett28.1 g
davon gesättigte Fettsäuren10 g
Kohlenhydrate65.9 g
davon Zucker6.3 g
Eiweiß41.8 g
Salz3.52 g

Kochutensilien

Große Pfanne
Kleine Schale
Große Schüssel

Zubereitung

Spätzle braten
1

In einer großen Pfanne Kräuterbutter erhitzen und Spätzle darin 6 – 8 Min. anbraten. Mit Salz* abschmecken.

Fleisch anbraten
2

Kräuter zusammen hacken. 

In einer kleinen Schüssel Kräuter mit saurer Sahne vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. 

Schweinelachssteaks von beiden Seiten mit „Hello Paprika“ einreiben. 

In einer zweiten großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Schweinelachssteaks darin 3 – 5 Min. je Seite braten, bis das Fleisch in der Mitte nur noch leicht rosa ist.        

Anrichten
3

In einer großen Schüssel Pflücksalat und Waldfrucht-Dressing vermengen.

Schweinelachssteaks auf Teller verteilen. Spätzle und Salat daneben anrichten und mit Kräuter-Dip servieren. 

Guten Appetit!