Schweinefilet mit Kräuterkruste und Schwarzwurzel-Gemüse

Schweinefilet mit Kräuterkruste und Schwarzwurzel-Gemüse

dazu knusprige Kartoffelwürfel aus dem Ofen

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.5 / 4 von 1055 Bewertungen
Weiterlesen

Heute gibt es leckeren „Winterspargel“, so nennt man Schwarzwurzeln nämlich auch. Zudem enthalten sie mehr gesunde Inhaltsstoffe als Spargel und schmecken mindestens genauso gut. Lass es Dir schmecken!

Tags:glutenfreileichter Genussballaststoffreich
Allergene:MilchSenf
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

600 g

Kartoffeln

3 Stück

Schwarzwurzeln

1 Zweig

Basilikum

2 Zweig

Petersilie

3 Zweig

Thymian

1 Stück

Schalotte

75 g

Crème fraîche

(EnthältMilch)

2 Stück

Gewürzmischung "Schweinefilet"

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Schweinefilet

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Senf

(EnthältSenf)

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Butter*

(EnthältMilch)
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2707 kJ
Energie (kcal)647 kcal
Fett30.0 g
Kohlenhydrate50 g
Ballaststoffe13 g
Eiweiß36 g
Cholesterol114 mg
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Messer
Kleiner Topf
Schäler
Schüssel
Große Pfanne
Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Kartoffeln würfeln
Kartoffeln würfeln
1

Vorbereitung: Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen.

Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (Platz für das Fleisch lassen), 1 EL Olivenöl darüber träufeln, mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen und auf der mittleren Schiene im Backofen 20 – 25 Min backen.

Schweinefilets anbraten.Schweinefilets dünn mit dem Senf bestreichen
Schweinefilets anbraten.Schweinefilets dünn mit dem Senf bestreichen
2

Schweinefilets mit Küchenpapier trocken tupfen. In einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Filets darin ca. 3 Min. rundherum scharf anbraten. Dann herausnehmen und beiseitestellen. Blätter von Petersilie und Basilikum abzupfen und fein hacken. In einer kleinen Schüssel 1 TL Senf mit der Gewürzmischung verrühren. Schweinefilets dünn mit dem Würz-Senf bestreichen und mit einem Großteil der gehackten Kräuter ummanteln. Für die letzten 15 Min. der Backzeit Schweinefilets zu den Kartoffelwürfeln in den Backofen geben.

3

Schwarzwurzeln schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Einen kleinen Topf mit kochendem Wasser füllen, salzen, aufkochen lassen, Schwarzwurzelstücke darin 8 – 10 Min. garen. Danach in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Schwarzwurzel anbraten
Schwarzwurzel anbraten
4

150 ml heiße Gemüsebrühe vorbereiten. Schalotte abziehen und würfeln. Blätter vom Thymian abzupfen. In einer kleinen Pfanne je 1 TL Butter und Olivenöl erhitzen, Schwarzwurzelstücke darin 3 – 5 Min. scharf anbraten, bis sie etwas bräunlich werden.

5

Die große Pfanne eventuell mit Küchenpapier auswischen, erneut 1 TL Olivenöl darin erhitzen und Schalottenwürfel ca. 3 Min. glasig andünsten. Thymiannadeln ca. 1 Min. mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ein wenig einköcheln lassen. Crème fraîche, etwas Salz und Pfeffer unterrühren und ca. 1 Min. weiterköcheln lassen.

6

Schweinefilets aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Mit Thymian-Crème-fraîche-Soße, Ofenkartoffeln und Schwarzwurzeln auf Teller verteilen, mit restlichen Kräutern bestreuen und genießen.