topBanner
Nudeln aus Edamame mit Bacon

Nudeln aus Edamame mit Bacon

Aubergine und tomatiger Spinat-Sahne-Soße

ohne Weizen
Weiterlesen

Nudeln gehen immer – die Variante in diesem Rezept wird aus der japanischen Edamamebohne hergestellt und ist deshalb besonders lecker. Lass es Dir schmecken!

Tags:Thermomix
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Schwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Aubergine

50 g

Bacon (Streifen)

1 Stück

Knoblauchzehe

125 g

Edamame-Nudeln

200 ml

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

75 g

Babyspinat

50 g

Tomatenpesto

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

100 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)1496 kJ
Energie (kcal)358 kcal
Fett21.0 g
davon gesättigte Fettsäuren12.0 g
Kohlenhydrate10 g
davon Zucker8.0 g
Eiweiß10 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
Backpapier
Backblech
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Einen großen Topf mit reichlich heißem Wasser füllen, salzen* und zum Kochen bringen. Aubergine in 1 cm große Würfel schneiden und mit dem Bacon in eine große Schüssel geben. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, zur Aubergine geben und vermischen.

2

Auberginen-Bacon-Mix auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen für 15 – 18 Min. goldbraun backen.

Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

3

Kochsahne, Salz*, Pfeffer* und Tomatenpesto in den Mixtopf geben, anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen, 7 Min./95 °C/Stufe 1 kochen.

4

Edamame-Nudeln im kochenden Wasser für 5 Min. bissfest garen. Danach durch den Varoma-Behälter abgießen und zurück in den Topf geben.

5

Babyspinat zur Pasta geben. Soße aus dem Mixtopf zugeben und vorsichtig vermengen. Nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* würzen.

6

Pasta auf tiefen Tellern anrichten, mit gebackener Aubergine und Bacon aus dem Ofen toppen und genießen.

Guten Appetit!