topBanner
Indisches Curry

Indisches Curry

mit Kartoffeln und Blumenkohl

Weiterlesen

Für dieses Rezept benötigt man bei zwei Personen nur einen halben Blumenkohl. Die andere Hälfte soll aber nicht verschwendet werden. Einfach weich kochen, gut abtropfen lassen, mit 100 g Frischkäse und Salz und Pfeffer mischen, zerkleinern und als Brotaufstrich genießen...lecker. Guten Appetit!

Tags:scharfSehr scharf
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

1 Einheit

Zwiebel

0.13 Einheit

Knoblauchzehe

10 g

Ingwer

½ Einheit

grüne Chilischote

2 Einheit

Tomate

400 g

Kartoffeln

½ Einheit

Blumenkohl

4 g

Gewürzmischung "Linsen-Suppe"

2 Einheit

Naan-Brot

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

5 g

Koriander

100 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Öl*

Einheit

Pfefferkörner

Einheit

Salz*

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2037.6080000000002 kJ
Energie (kcal)487 kcal
Fett14.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate70 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß9 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Messer
Große Pfanne
Ofen
Kleine Schale
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Vom Ingwer die Schale mithilfe eines Löffels abschaben, dann fein hacken. Chilischote waschen, entkernen und je nach gewünschter Schärfe fein hacken.

2

Tomaten waschen, Strunk entfernen und fein würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen (die Röschen sollten etwas größer als die Kartoffelstücke sein).

3

1⁄2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Ingwer zugeben und ca. 6 Min. glasig dünsten. Kartoffeln und Gewürzmischung zugeben und ca. 5 weitere Min. dünsten. Tomaten zugeben und kurz mitbraten, dann den Pfanneninhalt knapp mit Wasser bedecken, mit einem Deckel versehen und ca. 8-10 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen.

4

Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

5

Blumenkohl zugeben und ohne Deckel ca. 8-10 letzte Min. kochen lassen, bis das Gemüse und die Soße die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Nach Geschmack mit etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

6

Naan-Brot nach Packungsangabe aufbacken. Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken. Joghurt mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Curry in Schüsseln verteilen, mit etwas Koriander bestreuen und mit einem Klecks Joghurt, sowie einem Stück Naan-Brot genießen.