home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Deutsch Rezepte
Herzhafter Wirsing-Champignons-Spätzle-Auflauf

Herzhafter Wirsing-Champignons-Spätzle-Auflauf

mit Bergkäse überbacken

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.3 / 4 von 1259 Bewertungen
Weiterlesen

Vielleicht ist es ja heute schon leicht herbstlich draußen, dann ist dieses Gericht genau das richtige für Dich: Spätzle und Wirsing verbinden sich zu einem wahren Seelenwärmer, dazu noch kräftiger Bergkäse und es kann ruhig draußen ungemütlich, nass und kalt sein – genieß es!

Tags:Vegetarisch
Allergene:MilchEiWeizen
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

Zwiebel

100 g

braune Champignons

½ Stück

Wirsing

3 Zweig

Petersilie

100 ml

Sahne

(EnthältMilch)

1 g

Muskatnuss

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

400 g

Spätzle

(EnthältEi, Weizen)

75 g

Bergkäse

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Öl*

Einheit

Zucker*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3196.576 kJ
Energie (kcal)764 kcal
Fett32.0 g
Kohlenhydrate80 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß34 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Messer
Große Pfanne
Großer Topf
Reibe
Auflaufform
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Wirsing in Rauten schneiden.
Wirsing in Rauten schneiden.
1

Vorbereitung: Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Backofen auf 250 °C Grillfunktion vorheizen.

Zwiebeln abziehen und fein würfeln, braune Champignons vierteln, Wirsing halbieren und Strunk entfernen, dann in ca. 1 cm große Rauten schneiden. Blätter von der Petersilie abzupfen und grob hacken.

Wirsing in die Pfanne geben
Wirsing in die Pfanne geben
2

In einer großen Pfanne 1 TL Öl stark erhitzen, Zwiebelwürfel darin 1 – 2 Min. anbraten, Champignonviertel zugeben und 2 Min. weiterbraten. Wirsingrauten zufügen, mit einer Prise Zucker abschmecken, noch einmal 5 – 6 Min. weiterbraten. Dann mit Sahne ablöschen und einmal kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfe er und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Pfanne vom Herd nehmen und kurz beiseitestellen.

Spätzle garen
Spätzle garen
3

In einen großen Topf reichlich kochendes Wasser geben, salzen, einmal aufkochen lassen, Spätzle darin 2 – 3 Min. garen, danach in ein Sieb abgießen.

Käse reiben
Käse reiben
4

In der Zwischenzeit: Bergkäse grob reiben.

5

Spätzle und Wirsingmischung in einer Auflaufform verteilen und gut vermischen. Mit Bergkäse bestreuen und auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 5 Min. überbacken.

6

Wirsing-Champignon-Spätzle-Auflauf aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Auf Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen und genießen.