HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconEM Fieber Russland:
topBanner
EM-Fieber Russland:

EM-Fieber Russland:

Putengeschnetzeltes à la Stroganoff mit würzig-cremiger Champignonsoße und Fusilli

Weiterlesen

Auch wir bei HelloFresh sind im EM-Fieber. In dieser Woche tritt Frankreich gegen Russland an. Daher gibt es heute mit unserer Putenbrust à la Strogano einen echten Klassiker für Dich. Guten Appetit!

Allergene:Milch (einschließlich Laktose)Senf oder SenferzeugnisseSchwefeldioxid oder SulfiteSchwefeldioxid und SulfiteGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

Putenbrustfilet

1 Stück

Zwiebel

200 g

Champignons

2 Zweig

Petersilie

3 Zweig

Thymian

1 Esslöffel

Dijon Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse, Schwefeldioxid oder Sulfite)

75 g

Sauerrahm

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

250 g

Fusilli-Pasta

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Butter*

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

Einheit

Weißwein

(EnthältSchwefeldioxid und Sulfite)

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Essig*

(EnthältSchwefeldioxid und Sulfite)
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kcal)598 kcal
Energie (kJ)2502.032 kJ
Fett16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate90 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß40 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Kleiner Topf
Küchenpapier
Große Pfanne
Großer Topf
Sieb
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasser im Wasserkocher erhitzen. Gemüse und Kräuter waschen und putzen.

Putenbrustfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und in längliche Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und hacken. Champignons in Scheiben schneiden. Kräuter trocken schütteln, Blätter getrennt voneinander abzupfen, Petersilienblätter hacken. 75 ml heiße Gemüsebrühe in einem kleinen Topf vorbereiten.

2

In einer großen Pfanne 1 TL Butter erhitzen, Zwiebelstückchen darin 2 – 4 Min. anschwitzen. Putenstreifen und Thymianblätter zufügen und 5 – 7 Min. unter Wenden braten, bis das Fleisch goldbraun ist. Dann Champignonscheiben zufügen, bis sie ebenfalls braun werden.

3

75 ml Weißwein und Gemüsebrühe zugießen und ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze weiterköcheln, bis die Flüssigkeit zur Hälfte reduziert ist. Dijon-Senf und Sauerrahm unterrühren und alles noch einmal kurz aufköcheln lassen.

Tipp: Wenn Du keinen Weißwein magst, kannst Du ihn einfach durch Gemüsebrühe ersetzen.

4

Währenddessen: Kochendes Wasser in einen großen Topf geben, salzen, Fusilli darin 8 – 12 Min. bissfest kochen. Nach der Garzeit in ein Sieb abschütten und kurz abtropfen lassen.

5

Fusilli auf Tellern verteilen. Putengeschnetzeltes mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Essig abschmecken und über den Nudeln verteilen. Mit Petersilie bestreuen und genießen.