KochboxenGeschenkgutschein
Californian Sandwich! mit Avocado
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Californian Sandwich! mit Avocado

Californian Sandwich! mit Avocado

und Cream Cheese, dazu Ofenkartoffeln und Salat

Sandwiches sind zu Recht ein so beliebtes Essen: Sie sind vielseitig und von süßlich-mild bis herzhaft-deftig echte Alleskönner! Außerdem können sie jede Länderküche abbilden: deutsch, vietnamesisch, dänisch etc. Am Ende heißt es bloß noch: Aufschneiden, stapeln und zubeißen!

Tags:
Vegetarisch
10 Min. Vorbereitung
Allergene:
Glutenhaltiges Getreide
Gerste
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

600 g

Kartoffeln (Drillinge)

1 Stück

Avocado

250 g

Steinofenbaguette

(Enthält Glutenhaltiges Getreide, Gerste, Weizen. Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose), Sesamsamen, Eier enthalten.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Piri-Piri“

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

1 Stück

Karotte

50 g

Blattsalatmischung

1 Stück

Frühlingszwiebel

100 g

Frischecreme

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

75 g

Sahnejoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Limette, gewachst

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

1 Esslöffel

Öl

1 Esslöffel

Olivenöl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kcal)988 kcal
Energie (kJ)4133 kJ
Fett41.5 g
davon gesättigte Fettsäuren16.3 g
Kohlenhydrate125.9 g
davon Zucker19.2 g
Eiweiß25.9 g
Salz3.93 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Kleine Schale
Große Schüssel
Reibe
Schäler

Zubereitung

Kartoffeln backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Gewaschene Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, dabei Platz für das Baguette lassen.

Kartoffeln mit „Hello Patatas“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Ofen 25 – 30 Min. backen, bis die Kartoffeln weich sind.

Für den Dip
2

Limette in 6 Spalten schneiden.

In einer kleinen Schüssel Joghurt mit Salz*, Pfeffer* und einigen Tropfen Limettensaft verrühren.

Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden.

Für den Salat
3

In einer großen Schüssel Saft von 1 [1,5 | 2] Limettenspalte, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Dip verrühren.

Karotte schälen und in die große Schüssel reiben.

Salatmischung und grüne Frühlingszwiebelringe ebenfalls in die große Schüssel geben und gut durchmischen.

Baguette backen
4

Baguette quer halbieren, dann der Länge nach aufschneiden.

Die Schnittflächen zuerst mit Frischecreme bestreichen, dann mit „Hello Piri Piri“ und Salz* bestreuen.

Mit Hartkäse und weißen Frühlingszwiebelringen toppen.

Baguettehälften neben die Kartoffeln legen und 10 – 12 Min. mitbacken, bis sie knusprig sind.

Tipp: Nutze für 3 und 4 Personen am besten 2 Backbleche.

Fertigstellen
5

Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.

Baguettehälften aus dem Ofen nehmen, die unteren Hälften mit etwas Salat belegen.

Avocadoscheiben darauf verteilen, mit etwas Limettensaft beträufeln und mit den oberen Hälften abdecken.

Anrichten
6

Sandwiches, restlichen Salat und Ofenkartoffeln auf Tellern anrichten und mit restlichem Dip und restlichen Limettenspalten genießen.

Guten Appetit!