topBanner
Bunter, lauwarmer Sommer-Nudelsalat

Bunter, lauwarmer Sommer-Nudelsalat

mit Bischofsmützen-Kürbis-Antipasti

Weiterlesen

Nudeln gehen einfach immer und passen auch bestens zu einem lauen Sommerabend. Wenn es üppiger sein und für mehr Gäste reichen soll, kannst Du den Salat auch als Beilage beim Grillen reichen oder Bruschetta als Vorspeise servieren: Baguette oder Ciabatta in Scheiben schneiden, gekaufte Bruschetta-Mischung (oder gewürfelte Tomaten mit Kräutern) und wahlweise Mozzarellawürfel darauf geben und kurz in den Backofen oder auf den Grill geben. Guten Appetit!

Tags:Vegetarisch
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

250 g

Drelli-Pasta

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Einheit

rote Zwiebel

1 Einheit

Zucchini

200 g

Kirschtomaten

100 g

Bischhofsmützen-(Kürbis-)Antipasti

5 g

Schnittlauch

0.13 Einheit

Knoblauchzehe

1 g

frischer Oregano

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Rotweinessig*

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Pfefferkörner

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)422.584 kJ
Energie (kcal)101 kcal
Fett23.0 g
davon gesättigte Fettsäuren709.0 g
Kohlenhydrate0 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß17 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Topf
Schüssel
Backblech
Sieb
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. In einem großen Topf reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, Drelli-Pasta darin 10–12 Min. bissfest garen.

2

Rote Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. In einer kleinen Schüssel 1 EL Essig und 1 EL Wasser verrühren, Zwiebelstreifen unterheben und 10–15 Min. ziehen lassen.

3

Zucchini waschen, Enden abschneiden und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Beides mit ½ EL Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker vermischen, auf einem tiefen Backblech verteilen und 10–12 Min. auf der mittleren Schiene des Ofens garen.

4

Bischofsmützen-Antipasti grob zerkleinern. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden.

5

Drelli-Pasta in einem Sieb abgießen, abtropfen und ausdampfen lassen.

6

Für das Salat-Dressing: Knoblauch abziehen und in eine kleine Schüssel pressen. 4½ EL Olivenöl, 2½ EL Essig, Oregano, eingelegte Essig-Zwiebeln, etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker dazugeben und alles miteinander vermischen, evtl. noch ein wenig ziehen lassen.

7

Zucchini und Tomaten nach Garzeit aus dem Ofen nehmen, in einer großen Salatschüssel gut mit Pasta, Antipasti und dem Dressing mischen.

8

Bunten Sommer-Nudelsalat auf Tellern verteilen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und genießen!