HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBunte Falafel Bowl Mit Wurzelgemüse
topBanner
Bunte Falafel Bowl mit Wurzelgemüse

Bunte Falafel Bowl mit Wurzelgemüse

dazu Radieschen-Tomaten-Salat und Tahinidip

NEU!
Weiterlesen

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:Vegetarischunter 650 KalorienViel Gemüse
Allergene:WeizenSenf oder SenferzeugnisseSesamsamenMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

240 g

vegane Kichererbsen-Falafel

(EnthältWeizen)

2 Stück

Karotte

2 g

Gewürzmischung „Hello Dukkah“

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse, Sesamsamen)

2 Stück

Tomate

10 g

Petersilie

1 Stück

Zitrone, gewachst

100 g

Joghurt

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

25 g

Tahini-Paste

(EnthältSesamsamen)

75 g

Salatmischung

100 g

Radieschen

180 g

Pastinake

150 g

frische Rote Beete

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Honig*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2672 kJ
Energie (kcal)639 kcal
Fett29.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate69 g
davon Zucker32.0 g
Eiweiß18 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Karotte nach Belieben schälen und in 1 cm dünne und 5 cm lange Stifte schneiden. Pastinake schälen und in 1 cm dünne und 5 cm lange Stifte schneiden. Rote Bete schälen und in 1 cm dünne und 5 cm lange Stifte schneiden.

2

Gemüsestifte auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und zusammen mit „Hello Dukkah“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. Alles zusammen für 25 – 30 Min. im Ofen backen. In den letzten 10 Min. der Garzeit Falafel mit auf das Backblech geben.

3

Zitrone in 6 [9 | 12] Spalten schneiden. In einer kleinen Schüssel Joghurt zusammen mit dem Saft von 2 [3 | 4] Zitronenspalten, Tahini, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Honig*, Salz* und Pfeffer* zu einem Dip vermengen.

4

In einer großen Schüssel den Saft von 2 [3 | 4] Zitronenspalten zusammen mit 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Honig*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing verrühren.

5

Tomate halbieren, Strunk entfernen und Tomate in 0,5 cm breite Spalten schneiden. Blätter der Petersilie abzupfen und grob hacken. Strunk der Radieschen entfernen und Radieschen in feine Scheiben schneiden. Alles zusammen mit der Salatmischung in die Schüssel mit dem Dressing geben und gut vermengen.

6

Petersiliensalat auf einem tiefen Teller verteilen und die Makalisticks sowie die Falafel daneben anrichten. Nach Belieben mit dem Dip toppen und genießen. Guten Appetit!