topBanner
Weihnachtliche Entenbrust an Wintergemüse

Weihnachtliche Entenbrust an Wintergemüse

dazu Kartoffelklöße und Thymiansoße

Meisterstück
Weiterlesen

Bei dem Duft Deiner knusprigen Entenbrust aus dem Backofen läuft Dir und Deinen Gästen bestimmt das Wasser im Munde zusammen! Stelle vorher darum unbedingt Regeln auf, wer sich wann die Nase an der Ofentür plattdrücken darf, um beim Brutzeln zusehen zu können. Die Kombination mit Rotkohl, Honigkarotten, Kartoffelklößen und einer würzigen Thymiansoße kann sich wirklich nur als klassisch beschreiben lassen! Lass es Dir schmecken!

Tags:Thermomix
Allergene:Schwefeldioxid oder SulfiteSchalenfrüchteMandelMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

2 Stück

Entenbrust

1 Stück

Zwiebel

10 g

Petersilie glatt/Thymian

400 g

Mini-Klöße

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

10 g

Mandelblättchen

(EnthältSchalenfrüchte, Mandel)

250 g

Petersilienwurzeln

2 g

Rinderbrühe

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 Stück

lila Karotte

2 Stück

Karotte

20 g

Honig

50 ml

Braune Soße

Was Du zu Hause haben solltest

50 ml

Wasser*

3 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4567 kJ
Energie (kcal)1092 kcal
Fett69.0 g
davon gesättigte Fettsäuren24.0 g
Kohlenhydrate89 g
davon Zucker38.0 g
Eiweiß33 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schäler
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Damit genügend Garschlitze frei bleiben Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen. Beide Sorten Karotten und Petersilienwurzeln schälen, längs vierteln und in den Varoma-Behälter geben. Varoma verschließen. 500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 17 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

2

Haut der Entenbrust im Abstand von ca. 1 cm rautenförmig einschneiden, mit Salz* und Pfeffer* würzen und mit der Haut nach oben auf den Varoma-Einlegeboden legen. Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden. Blätter vom Thymian abzupfen. In einer kleinen Schüssel Honig mit 2 EL [3 EL | 4 EL] Öl* und mit der Hälfte vom Thymian verrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. In einer großen Pfanne ohne Fettzugabe Mandelblättchen rösten, bis sie duften, dann aus der Pfanne nehmen.

3

Nach der Vorgarzeit, Varoma abnehmen, öffnen (Achtung: heiß!) und Varoma-Einlegeboden in den Varoma-Behälter einsetzen, Varoma wieder verschließen, aufsetzen und 8 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen in einem großen Topf reichlich leicht gesalzenes* Wasser* zum Kochen bringen, Klöße ins kochende Wasser geben, noch einmal aufkochen lassen und anschließend 8 Min. bei geschlossenem Deckel und bei schwacher Hitze köcheln lassen.

4

Varoma abnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen. 15 g [15 g | 20 g] Öl*, Zwiebelstreifen und restlichen Thymian in den Mixtopf geben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Demi Glace, Kochsahne, 50 g Garflüssigkeit* und Rinderbrühe in den Mixtopf geben und 7 Min./98 °C/Stufe 1 kochen. Währenddessen Entenbrust knusprig braten und das Gemüse vollenden.

5

Entenbrust mit Küchenpapier etwas trocken tupfen und mit der Hautseite nach unten in die große Pfanne geben. Pfanne erhitzen und Entenbrust auf der Hautseite 2 – 3 Min. scharf anbraten, bis die Haut goldbraun ist. Dann wenden und weitere 1 – 2 Min. anbraten. Eine zweite Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Honig-Thymian-Mischung und Gemüse aus dem Varoma in die Pfanne geben und unter Rühren karamellisieren lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Mini-Klöße mit einer Schöpfkelle herausnehmen. Wurzelgemüse auf Teller verteilen, mit Mandelblättchen bestreuen und mit zerkleinerter Petersilie toppen. Klöße und Sahne-Soße daneben geben, Entenbrust geschnitten auf der Soße anrichten. Guten Appetit!