HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Asiatisch Rezepte
Sobanudeln mit Rinderhack

Sobanudeln mit Rinderhack

mit Champignons, Miso, und Lauch

Express Rezept
Weiterlesen

Schnell, schneller, Express! Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du innerhalb kürzester Zeit ein ausgewogenes und vor allem leckeres Gericht auf den Tisch!

Tags:Zeit sparen
Allergene:WeizenSoja
Gesamtzeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

150 g

Sobanudeln

(EnthältWeizen)

35 g

Knoblauch-Zwiebel-Paste

200 g

Rinderhackfleisch

300 g

Gemüsemix Lauch, Champignons, Karotte

20 ml

Sojasoße

(EnthältWeizen, Soja)

2 g

Schwarzkümmel

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

4 g

Maisstärke

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

25 g

veg. weiße Miso Paste

Was Du zu Hause haben solltest

200 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2820 kJ
Energie (kcal)674 kcal
Fett28.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate69 g
davon Zucker9.0 g
Eiweiß34 g
Salz6.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser füllen, salzen* und aufkochen lassen. In einem hohen Rührgefäß Maisstärke, Miso, Sojasoße und 200 ml [300 ml | 400 ml] Wasser* gut vermischen.

2

In einer großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* auf hoher Stufe erhitzen, Hackfleisch mit 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Knoblauch-Zwiebel-Paste 3 – 4 Min. scharf anbraten. Gemüse hinzufügen und für ca. 3 Min. mitbraten.

3

Währenddessen 150 g [225 g | 300 g] Sobanudeln in den großen Topf geben und 3 – 5 Min. bissfest garen. Danach in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser kurz abspülen.

4

Gemüse und Hackfleisch mit der vorbereiteten Misobrühe ablöschen und alles gut verrühren. Alles zusammen ca. 3 Min. einköcheln lassen, bis die Soße ein bisschen eingedickt und das Gemüse bissfest ist.

5

Sobanudeln unter das Gemüse heben und alles gut vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Sobanudel-Miso-Pfanne auf tiefen Tellern anrichten, mit Schwarzkümmel garnieren und genießen.

Guten Appetit!