Skandi Kapern-Penne mit Mandel-Chili-Topping
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Skandi Kapern-Penne mit Mandel-Chili-Topping

Skandi Kapern-Penne mit Mandel-Chili-Topping

Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Soße ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Vegetarisch
Klimaheld
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Mandeln
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

270 g

Penne

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Weizen, Soja enthalten.)

1 Stück

Brokkoli

35 g

Kapern

1 Stück

Schalotte

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zitrone, gewachst

10 g

Dill

100 g

Frischecreme

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

20 g

Mandeln, gehobelt

(Enthält Mandeln. Kann Spuren von Erdnüsse, Schalenfrüchte, Sesamsamen enthalten.)

2 g

milder Chili-Mix

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(Enthält Sellerie.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

200 ml

Wasser

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3596 kJ
Energie (kcal)859 kcal
Fett31.8 g
davon gesättigte Fettsäuren11.9 g
Kohlenhydrate105.7 g
davon Zucker12.2 g
Eiweiß32.7 g
Salz2.95 g

Kochutensilien

Sieb
Reibe
Großer Topf
Soup pan or large pan with lid

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher.

Dill fein hacken.

Zitrone heiß abwaschen, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale abreiben und Zitrone vierteln.

Knoblauch fein hacken.

Schalotte halbieren und fein hacken.

Kapern durch ein Sieb gießen und kurz abspülen.

Pasta kochen
2

In einen großen Topf ca. 2,5 L heißes Wasser* füllen, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Salz* hinzufügen und aufkochen. Pasta hinzugeben und 10 – 12 Min. bissfest garen.

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

Brokkoli garen
3

Brokkoli in mundgerechte Röschen teilen.

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Brokkoli und die Hälfte vom Knoblauch hinzufügen und 2 – 3 Min. anschwitzen.

Pfanneninhalt mit 100 ml [150 ml | 200 ml] Wasser* ablöschen und abgedeckt 3 – 4 Min. kochen, bis der Brokkoli gar ist.

Deckel abnehmen, Kapern hinzufügen und restliches Wasser verkochen lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Soße kochen
4

Penne durch ein Sieb abgießen und kurz beiseitestellen.

In demselben Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erhitzen. Restlichen Knoblauch hinzugeben, Schalotte hinzufügen und beides 1 Min. farblos anschwitzen.

Topfinhalt mit 100 ml [150 ml | 200 ml] Wasser*, Frischecreme und „Hello Muskat“ ablöschen.

Pasta vollenden
5

Pasta mit der Soße vermengen.

Geriebenen Hartkäse und Zitronenabrieb hinzugeben und alles unter Rühren ca. 1 – 2 Min kochen lassen, bis die Soße dick genug ist.

Dill und Brokkoli einrühren und mit 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Die Pfanne aus Schritt 2 auswischen und Mandeln mit Chili-Mix (Achtung: scharf!) 2 – 3 Min. anrösten.

Anrichten
6

Fertige Pasta auf tiefe Teller verteilen und mit dem Mandel-Chili-Topping bestreuen.

Restliche Zitronenspalten dazu servieren.

Guten Appetit!