KochboxenGeschenkgutschein
Saltimbocca mit Pilzrisotto
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Saltimbocca mit Pilzrisotto

Saltimbocca mit Pilzrisotto

und Hähnchen im Prosciutto-Salbei-Mantel

Eines unserer liebsten Soulfood-Rezepte ist wieder am Start, um Dich und Deine Lieben zu verwöhnen! Lass Dir das Risotto, das Dich mit seiner Cremigkeit und würzigen Note begeistern wird, schmecken!

Tags:
Ohne Weizen
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähnchenbrustfilet

150 g

Risottoreis

1 Stück

Schalotte

150 g

Champignons

10 g

Petersilie/Salbei

70 g

Prosciutto

40 g

Hartkäse geraspelt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

6 g

Hühnerbrühe

1 Stück

Knoblauchzehe

50 g

getrocknete Tomaten

50 g

Rucola

12 g

Balsamicocreme

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

Was Du zu Hause haben solltest

450 ml

Wasser

1 Esslöffel

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Esslöffel

Olivenöl

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3281 kJ
Energie (kcal)784 kcal
Fett29 g
davon gesättigte Fettsäuren11 g
Kohlenhydrate69 g
davon Zucker9 g
Eiweiß60 g
Salz6 g

Kochutensilien

Rührschüssel
Großer Topf
Große Pfanne
Backblech
Große Schüssel

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Erhitze reichlich Wassser im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. In einem hohem Rührgefäß Hühnerbrühpulver und 450 ml [675 ml I 900 ml] heißes Wasser* verrühren. Schalotte und Knoblauch fein hacken. In einem großen Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* erwärmen, gehackte Schalotte und Knoblauch darin ca. 1 Min. anschwitzen.

Risotto zubereiten
2

Risottoreis zufügen und ca. 1 Min. mit anschwitzen. Mit ein wenig der vorbereiteten Brühe ablöschen, Hitze reduzieren und Risotto unter regelmäßigem Rühren auf mittlerer Stufe ca. 20 – 25 Min. weitergaren, dabei Brühe nach und nach weiter zugeben. Währenddessen Champignons in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Blätter der Petersilie abzupfen und fein hacken.

Fleisch anbraten
3

Hähnchenfilets in insgesamt 4 [6 | 8] Stücke teilen und mit Salz* und Pfeffer* würzen. Jedes Hähnchenfilet mit einem Salbeiblatt belegen und mit Prosciutto umwickeln. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und die Hähnchenfilets darin rundherum 3 – 4 Min. anbraten. Hähnchenfilets auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und für 8 – 10 Min. im Ofen garen, bis sie innen nicht mehr rosa sind.

Pilze braten
4

In derselben Pfanne ohne weitere Fettzugabe Champignonscheiben 3 – 4 Min. anbraten, mit Salz* und Pfeffer* würzen und anschließend ins Risotto geben. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden, das Öl aus der Packung in eine große Schüssel geben und mit Balsamicocreme und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser* zu einem Dressing rühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Risotto fertigstellen
5

Wenn das Risotto gar ist, gehackte Petersilie, die Hälfte der Tomaten, die Hälfte des Hartkäses und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* ebenfalls unter das Risotto heben. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Tipp: Sollte Dir das Risotto noch zu körnig sein, gieße noch etwas Wasser* hinzu und lass' es etwas länger kochen.

Anrichten
6

Kurz vor dem Anrichten Rucola und restliche getrocknete Tomaten unter das Dressing heben. Risotto auf Teller verteilen, den Rucola-Salat und Hähnchen-Saltimbocca dazu anrichten. Mit restlichem Hartkäse garnieren und genießen. Guten Appetit!