HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconSalade De Pommes De Terre! Mit Ziegenfrischkäse
topBanner
Salade de pommes de terre! mit Ziegenfrischkäse

Salade de pommes de terre! mit Ziegenfrischkäse

bunten Knusper-Gemüsewürfeln & Buttermilch-Dressing

fresh summer
Weiterlesen

Entdecke die Vielseitigkeit von Salat! Mit diesem Rezept zauberst Du Dir ein Gericht der Extraklasse. Frische Zutaten in leckerer Kombination – da bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen. Lass es Dir schmecken!

Tags:Ohne WeizenVegetarischunter 650 Kalorien
Allergene:Sellerie oder SellerieerzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Senf oder SenferzeugnisseEier oder Eierzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

100 g

Buschbohnen

8 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

150 g

Radieschen

1 Stück

Salatherz (Romana)

100 g

Ziegenfrischkäse-Crumble mit Honig

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

20 g

bunte Gemüsewürfel

10 g

Dill/Petersilie

2 Stück

Schalotte

17 g

körniger Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

50 g

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Senf oder Senferzeugnisse, Eier oder Eierzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

1 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Zucker*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2643 kJ
Energie (kcal)632 kcal
Fett29.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate70 g
davon Zucker18.0 g
Eiweiß19 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Sieb
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einen großen Topf 1.000 ml [1.500 ml | 2.000 ml] Wasser* füllen und aufkochen lassen. Gewaschene Kartoffeln in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Tipp: Wenn Du keine Kartoffelschale magst, kannst Du die Kartoffeln auch schälen. Enden der Buschbohnen abschneiden und Buschbohnen quer halbieren. Gemüsebrühpulver, Kartoffelscheiben und Bohnen in das kochende Wasser geben und ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffeln und Bohnen gar sind.

2

Stängel der Kräuter entfernen und fein hacken. Enden der Radieschen entfernen und vierteln. Salatherz halbieren, Strunk entfernen und Salatherz in 1 cm breite Streifen schneiden. Schalotte halbieren, abziehen und fein hacken.

3

In einer kleinen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Schalotten darin 1 – 2 Min. anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen und in eine große Schüssel geben. Buttermilch-Zitronen-Dressing, körnigen Senf, gehackte Kräuter, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Weißweinessig* zu den Schalotten in die große Schüssel geben.

4

4 EL [6 EL | 8 EL] vom Kochwasser der Kartoffeln abnehmen und ebenfalls in die große Schüssel geben und gut vermengen. Dressing mit einer Prise Zucker* und kräftig mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Kartoffeln und Bohnen nach der Garzeit durch ein Sieb abgießen, kalt abspülen und unter das Dressing mischen.

5

Radieschen und Salatstreifen zu den Kartoffeln und Bohnen in die große Schüssel geben und alles vorsichtig vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Kartoffelsalat auf Teller verteilen und mit Ziegenfrischkäse-Crumble und Gemüsewürfeln toppen. Guten Appetit!