KochboxenGeschenkgutschein
Risotto mit karamellisiertem Fenchel
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Risotto mit karamellisiertem Fenchel

Risotto mit karamellisiertem Fenchel

gebratenen Champignons und Babyspinat

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:
Ohne Weizen
Vegetarisch
unter 650 Kalorien
Viel Gemüse
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Fenchelknolle

150 g

Champignons

225 g

Risottoreis

50 g

Babyspinat

4 g

Gewürzmischung „Hello Grünzeug“

35 g

Knoblauch & Zwiebel gehackt in Rapsöl

½ Stück

Zitrone, gewachst

40 g

geriebener Hartkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

6 g

Gemüsebrühe

(Enthält Sellerie.)

10 g

Petersilie glatt/Thymian

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl

1 Teelöffel

Zucker

800 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2716 kJ
Energie (kcal)649 kcal
Fett17 g
davon gesättigte Fettsäuren5 g
Kohlenhydrate100 g
davon Zucker10 g
Eiweiß21 g
Salz2 g

Kochutensilien

Großer Topf
Reibe
Große Pfanne

Zubereitung

Risotto kochen
1

Erhitze 800 ml [1.200 ml | 1.600 ml] Wasser im Wasserkocher. In einem großen Topf gehackte Zwiebel und Knoblauch in Rapsöl ca. 1 Min. farblos anschwitzen. Risottoreis zufügen und ca. 1 Min. mit anschwitzen. Mit 800 ml [1.200 ml | 1.600 ml] heißem Wasser* ablöschen. „Hello Grünzeug“, Gemüsebrühe und 1 [1,5 | 2] gestrichenen TL Salz* einrühren und bei mittlerer Hitze offen unter gelegentlichem Rühren ca. 20 – 25 Min. weiter köcheln lassen, bis die Brühe vollständig aufgesogen ist und das Risotto eine cremige Konsistenz hat.

Währenddessen
2

Petersilie grob hacken und in den Topf geben. Fenchel vierteln, Strunk entfernen und Fenchel in feine Streifen schneiden. Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale fein abreiben. Zitrone in 4 Spalten schneiden.

Fenchel rösten
3

In einer großen Pfanne 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Olivenöl* erhitzen, Fenchel darin 3 – 4 Min. rösten, bis er etwas bräunt. 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Zucker* dazugeben und 3 – 4 Min. karamellisieren lassen bis der Fenchel weich ist. Fenchel aus der Pfanne nehmen.

Champignons braten
4

In derselben Pfanne erneut 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Olivenöl* erhitzen. Champignons mit ganzen Thymianzweige darin 4 – 6 Min. scharf anbraten. Mit Salz* und Pfeffer* würzen und beiseite stellen.

Risotto fertigstellen
5

Wenn das Risotto gar ist, Fenchel, Zitronenabrieb, Saft von 1 [1,5 | 2] Zitronenviertel und geriebenen Hartkäse unterrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Spinat evtl. etwas kleiner hacken, unter das Risotto heben und sofort auf Teller verteilen. Thymianzweige aus der Pfanne nehmen und Champignons auf das Risotto toppen, mit restlichen Zitronenvierteln servieren. Guten Appetit!