HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconPizzaschnecken Mit Verstecktem Gemüse
topBanner
Pizzaschnecken mit verstecktem Gemüse

Pizzaschnecken mit verstecktem Gemüse

dazu Karottensalat und Tomatendip

NEU!
Weiterlesen

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:VegetarischFamilyViel GemüseThermomix
Allergene:Schwefeldioxid und SulfiteMilch (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSenf oder SenferzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

25 g

Tomatenpesto

(EnthältSchwefeldioxid und Sulfite)

1 Stück

Zucchini

50 g

geriebener Gouda

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Knoblauchzehe

10 g

Basilikum

75 g

Pflücksalat

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse, Senf oder Senferzeugnisse)

1 Stück

Karotte

70 g

Tomatenmark

1 Stück

Tomate

1 Stück

Pizzateig

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

75 g

Sahnejoghurt

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3624 kJ
Energie (kcal)866 kcal
Fett31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate114 g
davon Zucker18.0 g
Eiweiß30 g
Salz6.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Basilikum in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Tomatenmark und Tomatenpesto in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 6 verrühren, mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

2

Pizzateig ausrollen und mit der Tomatensoße bestreichen. Dabei 2 TL [3 TL | 4 TL] Tomatensoße im Mixtopf belassen. Sahnejoghurt, Salz*, Pfeffer* und eine Prise Zucker* in den Mixtopf zugeben und 10 Sek./Stufe 6 verrühren. Dip in eine kleine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.

3

Enden der Zucchini abschneiden und in ca. 3 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und auf der Pizza verteilen. Tomate in kleine Würfelchen schneiden, Strunk dabei entfernen und ebenfalls auf der Pizza verteilen. Gouda darüber streuen.

4

Pizzateig von der kurzen Seite her vorsichtig aufrollen, sodass die Naht unten ist. Dann in 6 [9 | 12] Stücke teilen. Schnecken mit der Schnittseite nach oben auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und 17 – 22 Min. backen, bis der Teig durchgebacken und etwas knusprig ist. Tipp: verwende 2 Backbleche, wenn Du für 4 Personen kochst und schalte den Ofen auf 200 °C Umluft. Währenddessen fortfahren.

5

Karotte schälen und in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden. Karottenstücke und Buttermilch-Dressing in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Karotten in eine große Schüssel umfüllen. Salatblätter etwas kleiner zupfen und in die große Schüssel zugeben und vermischen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Pizzaschnecken und Salat auf Teller verteilen, nach Belieben mit Basilikum bestreuen und mit dem Tomaten-Dip genießen. Guten Appetit!