HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconPan Con Tomate! Mit Ziegenfrischkäsetaler
topBanner
Pan con Tomate! mit Ziegenfrischkäsetaler

Pan con Tomate! mit Ziegenfrischkäsetaler

dazu Balsamico-Kartoffelwürfel auf buntem Salat

NEU!
Weiterlesen

Entdecke die Vielseitigkeit von Salat! Mit diesem Rezept zauberst Du Dir ein Gericht der Extraklasse. Frische Zutaten in leckerer Kombination – da bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen. Lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseGersteMilch (einschließlich Laktose)Senf oder SenferzeugnisseSchalenfrüchteSchwefeldioxid und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Steinofenbaguette

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Gerste)

2 Stück

Tomate

1 Stück

Knoblauchzehe

100 g

Ziegenfrischkäsetaler

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

2 Stück

Ofenkartoffel

1 Stück

Zwiebel

75 g

Rucola

1 Stück

Karotte

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

100 g

Radieschen

20 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte)

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Olivenöl*

1 Teelöffel

Balsamicoessig*

(EnthältSchwefeldioxid und Sulfite)

1 Esslöffel

Weißweinessig*

1 Teelöffel

Honig*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3636 kJ
Energie (kcal)869 kcal
Fett36.0 g
davon gesättigte Fettsäuren11.0 g
Kohlenhydrate107 g
davon Zucker20.0 g
Eiweiß26 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Reibe
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Gewaschene Kartoffel in 1 cm Würfel schneiden. Zwiebel halbieren, abziehen und in feine Streifen schneiden. Kartoffeln und Zwiebelstreifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Balsamicoessig*, „Hello Patatas“, Salz* und Pfeffer vermengen. Alles zusammen für 20 – 25 Min. im Ofen garen, bis die Kartoffeln außen knusprig und innen weich sind.

2

Tomaten grob in eine große Schüssel reiben und mit Pfeffer* und einer Prise Zucker* würzen.

3

In einer zweiten großen Schüssel Senf, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Essig* 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Honig*, Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing verrühren.

4

Karotte grob in die Schüssel mit dem Dressing raspeln. Radieschen vierteln und ebenfalls in die Schüssel geben. Baguette waagerecht halbieren und für 10 Min. mit auf das Backblech geben. Danach vierteln. Walnüsse für 5 Min. mit auf das Backblech geben.

5

Knoblauch abziehen und halbieren und damit Baguetteviertel nach der Garzeit mit der einreiben. Tomatenpulpo darauf verteilen und mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* beträufeln und mit Salz* würzen. Rucola in die Schüssel mit den Karotten und Radiesschen geben und gut verrühren.

6

Salat auf tiefen Tellern anrichten, mit den Kartoffelwürfeln und Zwiebeln toppen und mit Ziegenkäsetalern und Walnüssen garnieren. Pan con Tomate dazureichen und genießen. Guten Appetit!