HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconMaxi Tortelli Mit Ricotta Füllung
topBanner
Maxi-Tortelli mit Ricotta-Füllung

Maxi-Tortelli mit Ricotta-Füllung

in Käse-Spinat-Soße mit Champignons

Weiterlesen

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Soße ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Lass es Dir schmecken!

Tags:VegetarischFamily
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

400 g

Maxi Tortelli Ricotta Spinat

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

75 g

Babyspinat

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

40 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

2 g

Kampot Pfeffer

1 Stück

Schalotte

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

braune Champignons

Was Du zu Hause haben solltest

50 ml

Wasser*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

1 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kcal)731 kcal
Energie (kJ)3056 kJ
Fett34.0 g
davon gesättigte Fettsäuren18.0 g
Kohlenhydrate73 g
davon Zucker9.0 g
Eiweiß33 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Rührschüssel
Große Pfanne
Sieb
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Einen großen Topf mit ausreichend Wasser füllen, salzen und aufkochen lassen. Währenddessen In einem hohen Rührgefäß Kochsahne, 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser und Brühpulver miteinander vermengen.

2

Schalotte und Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Champignons vierteln. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne erhitzen und darin Pilze, Knoblauch und Schalotte für 4 Min. anschwitzen.

3

Tortelli im vorbereiteten Topf mit kochendem Wasser für 5 – 8 Min. bissfest ziehen lassen. Nicht sprudelnd kochen, sonst platzt die Pasta auf. Danach durch ein Sieb abgießen. Währenddessen fermentierten Kampot-Pfeffer fein hacken oder mit einem Mörser zerkleinern.

4

Pilze mit dem Sahnemix ablöschen, Hitze reduzieren und noch mal 1 Min. köcheln lassen, bis die Soße etwas eingedickt ist. Pfanne kurz beiseitestellen.

5

Gekochte Tortelli, Babyspinat, geriebenen Hartkäse und die Sahnesoße zurück in den Topf aus Schritt 3 geben und alles noch einmal für 1 Min. aufkochen, bis der Spinat zusammengefallen und die Soße eingedickt ist. Mit Salz* abschmecken.

6

Pasta auf Tellern verteilen und nach Belieben mit dem fermentierten Kampot-Pfeffer bestreuen. Guten Appetit!