HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Griechisch Rezepte
Gratinierte Auberginenscheiben,

Gratinierte Auberginenscheiben,

dazu mediterrane Tomatensoße und Knoblauch-Fladenbrot

Weiterlesen

Dein heutiges Essen ist an die griechischen Moussakas angelehnt, die mit ihrer Vielfalt und ihren intensiven Aromen begeistern. Wir haben lediglich Linsen zugefügt, damit Dich die sättigenden Ballaststoffe lange zufriedenstellen. Außerdem lassen wir die Aubergine lieber allein im Backofen garen, damit sie diese cremige Konsistenz erhält, die Dich bestimmt genauso ins Schwärmen bringt wie uns. Lass es Dir schmecken!

Tags:leichter GenussVegetarisch
Allergene:WeizenSesamMilchEi
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

1 Stück

Aubergine

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Zucchini

1 Stück

rote Spitzpaprika

1 Stück

Knoblauchzehe

9 g

Gewürzmischung

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

35 g

Tomatenmark

50 g

Rote Linsen

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Dose

stückige Tomaten

1 Stück

Fladenbrot

(EnthältWeizen, Sesam, kann Spuren von Allergenen enthalten)

75 g

Crème fraîche

(EnthältMilch)

20 g

Hartkäse ital. Art

(EnthältMilch, Ei)

Was Du zu Hause haben solltest

(Oliven-)Öl*

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2732 kJ
Energie (kcal)653 kcal
Fett29.0 g
davon gesättigte Fettsäuren13.0 g
Kohlenhydrate73 g
davon Zucker22.0 g
Ballaststoffe10 g
Eiweiß19 g
Salz2.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
AUBERGINE BACKEN
AUBERGINE BACKEN
1

Wasche das Gemüse ab. Erhitze 200 ml [400 ml] Wasser im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Zum Kochen benötigst Du außerdem 1 große Pfanne (mit Deckel), ein Backblech, Backpapier und 1 kleine Schüssel.

Enden der Aubergine abschneiden, Aubergine längs in 4 [8] Scheiben schneiden. Auberginenscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben (etwas Platz für das Fladenbrot lassen), ½ EL [2 EL] Olivenöl darüber verteilen, salzen, pfeffern und für 15 – 20 Min. backen.

GEMÜSE SCHNEIDEN
GEMÜSE SCHNEIDEN
2

Enden der Zucchini abschneiden, Zucchini vierteln und in 0,5 cm breite Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Rote Spitzpaprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Spitzpaprika in 1 cm große Würfel schneiden.

Gemüse braten
Gemüse braten
3

In einer großen Pfanne ½ EL [1 EL] Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, Zwiebelstreifen hinzufügen und 2 – 3 Min. braten. Zucchinistücke und Paprikawürfel dazugeben und weitere 5 Min. braten. ½ des Knoblauchs dazupressen, Gewürzmischung und Tomatenmark hinzufügen und 1 Min. anbraten.

Sosse vollenden
Sosse vollenden
4

Rote Linsen, gehackte Tomaten und 200 ml [400 ml] heißes Wasser zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgedeckt 15 – 20 Min. köcheln lassen.

FLADENBROT AUFBACKEN
FLADENBROT AUFBACKEN
5

Fladenbrot halbieren, zu den Auberginenscheiben geben und 3 – 4 Min. aufbacken. Restliche Knoblauchzehe auf das Brot reiben. Hartkäse reiben.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

Auberginenscheiben nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen, Grillfunktion des Backofens anstellen. Auberginenscheiben mit Crème fraîche bestreichen, mit geriebenem Käse und etwas Pfeffer bestreuen und für ca. 5 Min gratinieren. Tomaten-Linsen-Gemüse auf Teller verteilen, gratinierte Auberginenscheiben darauf anrichten und mit Knoblauch-Fladenbrot genießen.

Guten Appetit!