topBanner
Fisch auf rauchigem Ratatouille

Fisch auf rauchigem Ratatouille

mindestens -20% Kalorien im Vergleich zu den anderen Rezepten

Thermomix
Weiterlesen

Heute wird es besonders proteinreich mit einem zarten Fischfilet. In Kombination mit ausgewogenen Beilagen genießt Du gesund und lecker.

Tags:-20% KalorienThermomix
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SenfFisch oder Fischerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Zucchini

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Paprika (rot, gelb oder orange)

1 Packung

stückige Tomaten

2 g

Gewürzmischung „Hello Smokey“

(EnthältSenf)

4 g

Hühnerbrühe

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Packung

Butterbohnen

250 g

Seehecht

(EnthältFisch oder Fischerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

50 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2176 kJ
Energie (kcal)520 kcal
Fett21.0 g
davon gesättigte Fettsäuren4.0 g
Kohlenhydrate31 g
davon Zucker19.0 g
Eiweiß46 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Enden der Zucchini entfernen. Zucchini längs halbieren und in 1 cm dicke Halbmonde schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben. Gemüse in den Varoma-Behälter geben und Varoma verschließen.

2

Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in dünne Ringe schneiden. Weiße Zwiebelringe und 10 g [15 g | 20 g] Öl* in den Mixtopf geben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Währenddessen Butterbohnen durch den Gareinsatz abgießen und mit kaltem Wasser spülen.

3

Stückige Tomaten, rauchige Gewürzmischung „Hello Smokey“, Hühnerbrühe, Salz, Pfeffer und 50 g [75 g | 100 g] Wasser* in den Mixtopf zugeben. Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen, 16 Min./Varoma/Stufe 1 garen und mit der Zubereitung fortfahren.

4

Fischfilets von beiden Seiten salzen. Ca. 6 Min. bevor der Varoma fertig ist mit dem Fisch braten beginnen. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Fischfilets darin 3 – 4 Min. je Seite goldbraun anbraten, bis diese innen nicht mehr glasig sind.

5

Nach der Garzeit Varoma abnehmen und Gareinsatz mit dem Spatel heraus nehmen. Butterbohnen aus dem Gareinsatz und Gemüse aus dem Varoma-Behälter in eine große Schüssel umfüllen. Soße aus dem Mixtopf in die Schüssel zugeben, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Ratatouillegemüse auf Tellern verteilen und den Fisch darauf legen. Hirtenkäse darüber bröseln, mit grünen Frühlingszwiebelringen toppen und genießen. Guten Appetit!