KochboxenGeschenkgutschein
Bärenhunger auf Kartoffeleintopf mit Bacon
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Bärenhunger auf Kartoffeleintopf mit Bacon

Bärenhunger auf Kartoffeleintopf mit Bacon

Wiener Würstchen, Süßkartoffel und Porree

Leere Teller, volle Mägen! Dieses Familien-Rezept ist für den Bärenhunger genau das Richtige. Dank der großen Portionen werden sowohl hungrige Teenager als auch Erwachsene rundum satt. Für ein abwechslungsreiches und leckeres Familienessen, bei dem jeder Hunger gestillt wird. Guten Appetit!

Tags:
Ohne Weizen
One-Pot-Gericht
Family
Ohne Milchprodukte
Allergene:
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

4 Stück

Wiener Würstchen

(Enthält Senf. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

80 g

Bacon (Streifen)

200 g

mehligk. Kartoffeln

1 Stück

Süßkartoffel

1 Stück

Porree

1 Stück

Karotte

1 Stück

Zwiebel

10 g

Schnittlauch

6 g

Hühnerbrühe

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

400 ml

Wasser

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2934 kJ
Energie (kcal)701 kcal
Fett36.7 g
davon gesättigte Fettsäuren14.7 g
Kohlenhydrate63.4 g
davon Zucker17.7 g
Eiweiß27.1 g
Salz4.74 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Schäler
Pot with Lid

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Erhitze 400 ml [600 ml | 800 ml] Wasser im Wasserkocher.

Süßkartoffel und Kartoffeln schälen und in 1 – 2 cm Stücke schneiden.

Porree längs halbieren, gründlich auswaschen und in 1 cm Halbmonde schneiden.

Karotte schälen und in 0,5 cm Scheiben schneiden.

Tipp: Du kannst das Gemüse in einer großen Schüssel zwischenlagern, um etwas Platz zu schaffen.

Weiter geht's
2

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. 


Eintopf starten
3

In einem großen Topf mit Deckel ohne Fettzugabe Zwiebelstreifen und Baconstreifen 2 – 3 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen.

Gesamtes Gemüse hinzugeben und weitere 2 – 3 Min. anschwitzen.

Eintopf kochen
4

Topfinhalt mit 400 ml [600 ml | 800 ml] heißem Wasser* und Hühnerbrühpulver ablöschen, mit Salz* würzen und abgedeckt ca. 12 – 15 Min. kochen lassen, bis das Gemüse weich genug ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Für die Würstchen
5

Würstchen in 2 cm dicke, schräge Scheiben schneiden und in den letzten 3 Min. mit in die Suppe geben.

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Anrichten
6

Kartoffeleintopf auf tiefen Tellern anrichten und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Guten Appetit!