American BBQ! Paprika-Hähnchenkeule
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
American BBQ! Paprika-Hähnchenkeule

American BBQ! Paprika-Hähnchenkeule

mit BBQ-Buffalo-Sauce und Caesar Salad

Allergene:
Sellerie
Senf
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

50 g

Ketchup

(Enthält Sellerie.)

16 ml

Sriracha Sauce

16 ml

Worcester Sauce

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

50 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

1 Stück

Salatherz (Romana)

3 Stück

Ofenkartoffel

500 g

Hähnchenkeule in Kräutermarinade

3 g

Gewürzmischung „Hello Smoky Paprika“

(Enthält Senf.)

40 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Butter

1 Esslöffel

Weißweinessig

2 Teelöffel

Zucker

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)5161 kJ
Energie (kcal)1234 kcal
Fett84.7 g
davon gesättigte Fettsäuren25.9 g
Kohlenhydrate61.5 g
davon Zucker18.9 g
Eiweiß53.1 g
Salz5.05 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Kleine Schale

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Tipp: Alternativ kannst Du auch den Grill vorheizen.
Kartoffeln längs halbieren und mehrfach mit einer Gabel einstechen. 

Tipp: Wenn Du grillen möchtest, wickle die Kartoffeln ganz in Alufolie ein und gare sie 30 – 40 Min. in der heißen Glut.

In einer großen Schüssel Hähnchenschenkel in Kräutermarinade mit „Hello Paprika“, Salz* und Pfeffer* vermengen.

 

2

Hähnchenunterschenkel auf ein Rost geben und im oberen Teil des Backofens 30 – 35 Min. garen, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. In den letzten 3 – 5 Min. der Garzeit auf die Grillfunktion umstellen.

Kartoffeln mit der Schnittseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, unterhalb der Hähnchenschenkel in den Ofen geben und ebenfalls für 30 – 35 Min. garen.

Tipp: Du kannst die Hähnchenschenkel auch für 30 – 40 Min. unter wenden auf dem Grill anbraten.

 

3

Salatherz halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden.

4

In einer großen Schüssel Mayonnaise, Senf, geriebenen Hartkäse, Hälfte Worcestersauce, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Essig*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Zucker*, Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing vermengen. 

Salat dazugeben und vermengen.

 

5

In einen kleinen Topf Ketchup, Sriracha (Achtung: scharf!), „Hello Smoky Paprika“, restliche Worcestersauce, 2 EL [3 EL | 4 EL], 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Zucker*, Salz* und Pfeffer* geben und 1 – 2 Min. darin aufkochen. Hitze reduzieren und 2 EL [3 EL | 4 EL] kalte Butter* unterrühren. Ggf. warm halten.

6

Caesar-Salad, Hähnchenkeule und Kartoffeln nach Belieben auf Tellern verteilen und mit der BBQ-Buffalo-Sauce toppen. 

Guten Appetit!