topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Thai Beef Lettuce Cups!

Thai Beef Lettuce Cups!

Mit Süßkartoffel und Limetten-Erdnuss-Gremolata

Tags:
unter 650 Kalorien
Ohne Weizen
Allergene:
Weizen
Soja
Schwefeldioxide und Sulfite
Erdnüsse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Zwiebel

25 ml

Sojasoße

(Enthält Weizen, Soja.)

50 g

Sweet Chili Soße

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

2 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Süßkartoffel

2 Stück

Karotte

20 g

Erdnüsse, gesalzen

(Enthält Erdnüsse. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Sesamsamen enthalten.)

½ Stück

Limette, gewachst

10 g

Koriander

200 g

Rinderhackfleischzubereitung

(Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

½ Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Zucker

50 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2670 kJ
Energie (kcal)638 kcal
Fett29.7 g
davon gesättigte Fettsäuren11.1 g
Kohlenhydrate61.5 g
davon Zucker28.4 g
Eiweiß28.4 g
Salz2.7 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Reibe
Kleine Schale
Große Pfanne

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Süßkartoffeln in 1 cm Würfel schneiden.

Karotten in 1 cm Würfel schneiden.

Gemüse auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen, mit 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Ofen 20 – 25 Min. garen. 

 

2

Limette heiß abwaschen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale fein reiben. Limette vierteln.

Kräuter fein hacken. 

Erdnüsse in der Verpackung zerbröseln.

In einer kleinen Schüssel Erdnüsse, Kräuter, Limettenschale, Saft von 2 [3 | 4] Limettenvierteln, Salz*, Pfeffer* und eine Prise Zucker* vermengen.

 

3

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

Knoblauch fein hacken. 

Strunk des Salatherzens entfernen und die einzelnen Blätter abziehen, sodass sie ganz bleiben.

 

4

Eine große Pfanne ohne Fettzugabe erhitzen. Rinderhackfleisch und Zwiebel unter Rühren 6 – 8 Min. anbraten. Knoblauch zugeben und 1 weitere Min. anbraten.

5

Gemüse nach der Garzeit zusammen mit Sojasoße, Sweet-Chili-Soße und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* in die Pfanne geben und 1 – 2 Min. anbraten, bis die Soße eindickt. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Salatblätter auf Tellern anrichten und die Hackfleisch-Gemüse-Mischung darauf verteilen. Mit der Limetten-Erdnuss-Gremolata toppen und mit restlichen Limettenvierteln servieren.

Guten Appetit!