topBanner
Spaghetti nach Art „Bruschetta“ mit Garnelen

Spaghetti nach Art „Bruschetta“ mit Garnelen

mindestens -20% Kalorien im Vergleich zu den anderen Rezepten

-20% Kalorien
Weiterlesen

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Soße ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Lass es Dir schmecken!

Tags:Thermomix
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseFisch oder FischerzeugnisseKrustentiere

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
1
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
1
2
3
4

24 ml

Basilikumpaste

1 Stück

rote Chilischote

1 Stück

Knoblauchzehe

250 g

Spaghetti

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

¼ Stück

Zitrone, gewachst

3 Stück

Tomate

200 g

Garnelen

(EnthältFisch oder Fischerzeugnisse, Krustentiere)

10 g

Basilikum/Petersilie/Schnittlauch

1 Stück

Frühlingszwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2722 kJ
Energie (kcal)651 kcal
Fett15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren3.0 g
Kohlenhydrate98 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiß35 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Einen großen Topf mit Wasser füllen, salzen* und zum Kochen bringen. Währenddessen Kräuter mit Stielen in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Chilischote halbieren, Kerne entfernen und Chilihälften ebenfalls in 2 cm große Stücke schneiden. Knoblauch abziehen.

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

2

Spaghetti im kochenden Wasser für 10 – 12 Min. bissfest garen. Währenddessen Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Kräuter und Chilistücke nach Geschmack (Achtung: scharf!) in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

3

10 g [15 g | 20 g] Öl und Frühlingszwiebelringe zugeben und 4 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Währenddessen Tomaten halbieren, Strunk herausschneiden und Tomaten in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Tomatenwürfel, Salz* und Pfeffer\ in den Mixtopf zugeben und 1 Min. [1 Min. 30 Sek. | 2 Min.]/60 °C/Stufe 1 erwärmen. Währenddessen die Garnelen braten.

TIPP: Erhöhe die Garzeit auf 4 Min./80 °C/Reverse/Stufe 1, wenn Du eine Tomatensoße möchtest.

4

In einer großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Garnelen darin 2 – 3 Min. scharf anbraten. Währenddessen Zitrone halbieren. Knoblauch und einen Spritzer Zitronensaft hinzugeben und 1 weitere Min. anbraten.

5

Spaghetti durch den Varoma-Behälter abgießen und zurück in den Topf geben. Basilikumpaste zugeben und vorsichtig vermengen. Tomatengemüse mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz* und Pfeffer* und abschmecken.

6

Basilikum-Pasta auf tiefen Tellern verteilen, mit Garnelen und Tomatengemüse toppen und genießen.

Buon appetito!