Schweinefilet mit Dukkah-Kräuter-Kruste

Schweinefilet mit Dukkah-Kräuter-Kruste

Kartoffelstampf und Salat

Bewertet mit 3.5 / 4
Weiterlesen

Dukkah vereint den ganzen Orient in nur einem Gewürz: gerösteter Sesam, Koriander, Kumin, Thymian und Minze! Diese nussig-frische Gewürzmischung ist vielseitig einsetzbar und verleiht Deinem Schweinefilet mit den frischen Kräutern eine wunderbare Komplexität, guten Appetit!

Tags:glutenfrei
Allergene:SchalenfrüchteMilch
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutaten

für 2 Personen

15 g

Petersilie

10 g

Minze

½ Stück

Zitrone

1 Stück

Knoblauchzehe

400 g

Kartoffeln

8 g

Dukkah-Gewürzmischung

(EnthältSchalenfrüchte, kann Spuren von Allergenen enthalten)

2 Stück

Schweinefilet

100 g

Feldsalat

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Butter*

(EnthältMilch)
Nährwertangaben
Nährwertangaben
Energie (kJ)2155 kJ
Energie (kcal)528 kcal
Fett28.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate33 g
davon Zucker3.0 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß32 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilien
Schüssel
Backblech
Backpapier
Großer Topf
ZubereitungPDF
Zubereitung
Zitronenschale abreiben
Zitronenschale abreiben
1

Vorbereitung: Obst, Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Blätter von Petersilie und Minze abzupfen und grob hacken. Schale von ¼ Zitrone abreiben, ½ Zitrone entsaften. Knoblauch abziehen und fein hacken. Ungeschälte Kartoffeln in 2 cm große Würfel schneiden.

Dukkah-Kräutermischung herstellen
Dukkah-Kräutermischung herstellen
2

In einer kleinen Schüssel Knoblauch, gehackte Petersilie und Minze, etwas Zitronenabrieb und Dukkah mit 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.

Dukkah-Kräutermischung auf das Filet streichen
Dukkah-Kräutermischung auf das Filet streichen
3

Backblech mit Backpapier belegen und mit 1 EL Olivenöl beträufeln, Schweinefilet darauflegen. Dukkah-Kräutermischung auf das Filet streichen und etwas festdrücken. Dann auf der mittleren Schiene im Backofen 15 – 20 Min. garen.

4

Währenddessen: Einen großen Topf mit kochendem Wasser füllen, etwas salzen und einmal aufkochen lassen. Hitze reduzieren, Kartoffelwürfel darin 12 – 15 Min. garen, bis sie weich sind.

Kartoffel stampfen
Kartoffel stampfen
5

Kartoffelwürfel nach der Garzeit in ein Sieb abgießen und gleich zurück in den Topf geben. 1 EL Butter zufügen und mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel grob zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

In eine große Schüssel 1 EL Zitronensaft pressen. Mit 1 EL Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren, Feldsalat dazugeben und vermischen.

7

Überbackenes Schweinefilet aus dem Backofen nehmen und vorsichtig in Scheiben schneiden. Kartoffelstampf und Salat auf Teller verteilen, Filetscheiben mit Dukkah-Kräuter-Kruste dazu anrichten und genießen.