topBanner
SalaRico-Couscous-Salat

SalaRico-Couscous-Salat

mit Sumach-Süßkartoffelwürfeln und Zitronenthymian-Frischkäse

Weiterlesen

Sumach ist bei uns leider noch sehr unbekannt. Zu unrecht, wie ich finde, denn der leicht säuerliche Geschmack des Gewürzes lässt Gerichte zu einem besonderen Erlebnis werden. Bei unseren Testköchen kam es auf Süßkartoffeln besonders gut an. Wir hoffen bei Dir auch. Guten Appetit.

Tags:Zeit sparen
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

150 g

Couscous

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

0.13 Einheit

Knoblauchzehe

1 Einheit

Süßkartoffel

5 g

Zitronenthymian

½ Einheit

rote Chilischote

1 Einheit

SalaRico®

200 g

Sumach

Einheit

Paprika, eingelegt

Einheit

Körniger Frischkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfefferkörner

Olivenöl*

Öl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2924.616 kJ
Energie (kcal)699 kcal
Fett25.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate87 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß26 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Topf
Messer
Pfanne
Kleine Schale
Löffel
Gabel
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

200 ml Gemüsebrühe zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, Couscous einrühren und zugedeckt ziehen lassen.

2

Knoblauch abziehen und fein hacken. Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zitronenthymian waschen, trocken schütteln, die Blätter abstreifen und grob hacken. Chili waschen und in feine Ringe schneiden. SalaRico® 1 cm vom Strunk entfernt abschneiden, damit sich die Blätter voneinander lösen. Dann quer in 2 cm breite Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Paprika grob hacken (Öl aufsparen).

3

Für die Sumach-Süßkartoffeln: In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Knoblauch, Chili (nach gewünschter Schärfe), Sumach und Süßkartoffelwürfel darin ca. 5–8 Min. anbraten. Mit Salz abschmecken.

4

Für den Dip: Frischkäse mit Zitronenthymian, 1 EL Olivenöl sowie Salz und Pfeffer gut miteinander verrühren.

5

Couscous mit einer Gabel auflockern. Paprika, SalaRico® und etwas Paprika-Öl untermischen.

6

SalaRico®-Couscous-Salat mit Sumach-Süßkartoffeln auf einem Teller anrichten und mit Zitronenthymian-Frischkäse-Dip genießen.