HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Ravioli mit Tomate und Mozzarella gefüllt

Ravioli mit Tomate und Mozzarella gefüllt

dazu Basilikum-Sahnesoße und Brokkoli

Express Rezept
Weiterlesen

Schnell, schneller, Express! Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du innerhalb kürzester Zeit ein ausgewogenes und vor allem leckeres Gericht auf den Tisch!

Tags:Zeit sparen
Allergene:Milch
Gesamtzeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

400 g

Maxi Ravioli Tomate Mozzarella

300 g

Brokkoliröschen und gehobelte Karotten

40 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch)

48 ml

Basilikumpaste

200 ml

Kochsahne

(EnthältMilch)

4 g

Gemüsebrühe

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

10 g

Pinienkerne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

50 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3931 kJ
Energie (kcal)940 kcal
Fett51.5 g
davon gesättigte Fettsäuren22.7 g
Kohlenhydrate64.2 g
davon Zucker15.2 g
Eiweiß51.7 g
Salz1.6 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
KLEINE VORBEREITUNG
KLEINE VORBEREITUNG
1

Einen großen Topf mit reichlich Wasser salzen* und aufkochen lassen. In einer kleinen Pfanne Pinienkerne ohne Fettzugabe rösten, bis diese leicht gebräunt sind.

FÜR DIE SOSSE
FÜR DIE SOSSE
2

In einem hohen Rührgefäß Kochsahne, Basilikumpaste, 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* und Gemüsebrühe miteinander verrühren.

RAVIOLI KOCHEN
RAVIOLI KOCHEN
3

Ravioli zusammen mit dem Gemüse zusammen für 3 – 4 Min. kochen.

ABGIESSEN
ABGIESSEN
4

Gemüse und Ravioli durch ein Sieb abgießen und kurz beiseitestellen.

SOSSE KOCHEN
SOSSE KOCHEN
5

Vorbereitete Soße in den Topf geben. Hartkäse, Gemüse und Ravioli in die Soße geben, umrühren und ca. 1 Min. erhitzen. Nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* würzen.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

Fertige Ravioli auf tiefen Tellern anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und genießen.

Guten Appetit!