KochboxenGeschenkgutschein
Miso-Butter-Spaghetti mit Portobello
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Miso-Butter-Spaghetti mit Portobello

Miso-Butter-Spaghetti mit Portobello

und Kaiserschoten

Allergene:
Soja
Weizen
Eier
Milch (einschließlich Laktose)
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

25 g

vegane weiße Misopaste

(Enthält Soja, Weizen.)

2 Stück

Knoblauchzehe

40 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

270 g

Spaghetti

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Soja enthalten.)

1 Stück

Frühlingszwiebel

150 g

Kaiserschoten

3 Stück

Portobello-Pilze

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

40 g

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Limette, gewachst

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3476 kJ
Energie (kcal)831 kcal
Fett26.4 g
davon gesättigte Fettsäuren14.8 g
Kohlenhydrate112.8 g
davon Zucker10.8 g
Eiweiß31.3 g
Salz3.04 g

Kochutensilien

Großer Topf
Reibe
Große Pfanne
Sieb
Plastikfolie

Zubereitung

1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. 

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser* füllen, kräftig salzen* und aufkochen. 

Spaghetti hinzugeben und 7 – 8 Min. bissfest garen.

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

 

 

2

Portobello in 0,5 cm Scheiben schneiden. 

Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden. 

Kaiserschoten quer halbieren. 

Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden.

3

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Portobello und Kaiserschoten darin 4 – 5 Min. anbraten. 

Weiße Frühlingszwiebelringe und Knoblauch dazugeben und alles 1 – 2 Min. weiterbraten. 

Währenddessen Limette heiß waschen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale fein abreiben. Limette in 6 Spalten schneiden.

4

Spaghetti nach der Garzeit durch ein Sieb abgießen, dabei 200 ml [300 ml | 400 ml] von dem Kochwasser auffangen. 

Misopaste, Butter, Gemüsebrühpulver und das aufgefangene Nudelkochwasser in dem Nudelkochtopf 1 Min. unter Rühren erhitzen.

5

Spaghetti, Pfannengemüse, Hälfte vom Hartkäse und Limettenabrieb in die Soße geben und gut untermischen. Mit Salz*, Pfeffer* und Saft von 1 [1,5 | 2] Limettenspalte abschmecken.

 

6

Spaghetti auf Teller verteilen. Mit grünen Frühlingszwiebelringen und restlichem Hartkäse toppen und mit restlichen Limettenspalten genießen.

Guten Appetit!