Miso-Butter-Spaghetti mit Portobello
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Miso-Butter-Spaghetti mit Portobello

Miso-Butter-Spaghetti mit Portobello

und Kaiserschoten

Pasta geht immer! Und das Beste, Du hast sie im Nu zubereitet. In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Soße ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Vegetarisch
Allergene:
Soja
Weizen
Eier
Milch (einschließlich Laktose)
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

25 g

vegane weiße Misopaste

(Enthält Soja, Weizen.)

2 Stück

Knoblauchzehe

40 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

270 g

Spaghetti

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Soja enthalten.)

1 Stück

Frühlingszwiebel

150 g

Kaiserschoten

3 Stück

Portobello-Pilze

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

40 g

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Limette, gewachst

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3488 kJ
Energie (kcal)834 kcal
Fett26.4 g
davon gesättigte Fettsäuren15.6 g
Kohlenhydrate113.3 g
davon Zucker11.2 g
Eiweiß31.3 g
Salz4.38 g

Kochutensilien

Großer Topf
Reibe
Große Pfanne
Sieb
Plastikfolie

Zubereitung

Spaghetti kochen
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. 

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser* füllen, kräftig salzen* und aufkochen. 

Spaghetti hinzugeben und 7 – 8 Min. bissfest garen.

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

Gemüse schneiden
2

Portobello in 0,5 cm Scheiben schneiden. 

Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden. 

Kaiserschoten quer halbieren. 

Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden.

Gemüse braten
3

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Portobello und Kaiserschoten darin 4 – 5 Min. anbraten. 

Weiße Frühlingszwiebelringe und Knoblauch dazugeben und alles 1 – 2 Min. weiterbraten. 

Währenddessen Limette heiß waschen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale fein abreiben. Limette in 6 Spalten schneiden.

Für die Soße
4

Spaghetti nach der Garzeit durch ein Sieb abgießen, dabei 200 ml [300 ml | 400 ml] vom Kochwasser auffangen. 

Misopaste, Butter, Gemüsebrühpulver und das aufgefangene Nudelkochwasser im Nudelkochtopf 1 Min. unter Rühren erhitzen.

Fertigstellen
5

Spaghetti, Pfannengemüse, Hälfte vom Hartkäse und Limettenabrieb in die Soße geben und gut untermischen. Mit Salz*, Pfeffer* und Saft von 1 [1,5 | 2] Limettenspalte abschmecken.

Anrichten
6

Spaghetti auf Teller verteilen. Mit grünen Frühlingszwiebelringen und restlichem Hartkäse toppen und mit restlichen Limettenspalten genießen.

Guten Appetit!