KochboxenGeschenkgutschein
Leberkäse-Laugenburger mit Schmorzwiebeln
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Leberkäse-Laugenburger mit Schmorzwiebeln

Leberkäse-Laugenburger mit Schmorzwiebeln

Romana-Slaw, Kartoffelecken und Kräuterdip

Proteinreicher Leberkäs, versteckt in einem knusprigen Laugenbrötchen – da läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Mit ausgewogenen Beilagen kannst Du Dir Deinen Burger Bayerischer Art so richtig gut schmecken lassen!

Tags:
Thermomix
Family
Allergene:
Weizen
Senf
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

180 g

Laugenbrötchen

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Glutenhaltiges Getreide enthalten.)

180 g

Leberkäse

(Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

120 g

Salatherz (Romana)

25 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

15 ml

süßer Senf

(Enthält Senf.)

400 g

vorw. festk. Kartoffeln

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

1 Stück

rote Zwiebel

100 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 g

Petersilie, glatt

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Zucker

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

15 g

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4190 kJ
Energie (kcal)1001 kcal
Fett58.4 g
davon gesättigte Fettsäuren15 g
Kohlenhydrate88 g
davon Zucker13.4 g
Eiweiß28.1 g
Salz4.05 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Thermomix
Kleine Schale
Große Schüssel
Große Pfanne

Zubereitung

Kartoffeln backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Gewaschene Kartoffeln in Spalten schneiden.

Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.

Kartoffeln mit „Hello Paprika“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* und etwas Salz* vermengen und 25 – 30 Min. goldbraun backen.

Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

Für den Dip
2

Petersilie mit Stielen und Schnittlauch in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Beides in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] saure Sahne abfüllen und kurz beiseitestellen. Restliche saure Sahne, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 3 vermischen und in eine kleine Schüssel umfüllen.

Für den Salat
3

1 EL [1,5 EL | 2 EL] saure Sahne, süßen Senf, Mayonnaise, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 3 vermischen und Dressing in eine große Schüssel umfüllen.

Romanasalat in feine Streifen schneiden und in die Schüssel zum Dressing geben. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. 

Mixtopf spülen und trocknen.

Für die Zwiebeln
4

Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden.

15 g [15 g | 20 g] Öl*, Zwiebelstreifen, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 10 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten.

Währenddessen fortfahren.

Leberkäse braten
5

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Leberkäse darin je Seite 3 – 4 Min. goldbraun anbraten.

Währenddessen Laugenbrötchen 2 – 4 Min. mit zu den Kartoffeln in den Ofen geben und aufbacken.

Anrichten
6

Brötchen aufschneiden. Brötchenhälften mit jeweils einem kleinen Klecks Kräuterdip und mittelscharfem Senf bestreichen. Danach mit Leberkäse, Salat und Schmorzwiebeln belegen.

Leberkäse-Burger und Kartoffelspalten auf Teller verteilen. Restlichen Kräuterdip dazu reichen und bayrisch genießen. 

Guten Appetit!