KochboxenGeschenkgutschein
Goldenes Curry mit buntem Ofengemüse
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Goldenes Curry mit buntem Ofengemüse

Goldenes Curry mit buntem Ofengemüse

dazu Fladenbrot

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:
Ohne Milchprodukte
Vegan
Viel Gemüse
Family
Allergene:
Weizen
Senf
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

4 Stück

Libanesisches Fladenbrot

(Enthält Weizen.)

1 Stück

Ofenkartoffel

150 g

Champignons

1 Stück

Paprika multicolor

2 Stück

Karotte

10 g

Petersilie

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

15 g

Ingwer

180 ml

Kokosmilch

25 g

gelbe Currypaste

(Enthält Senf.)

2 g

Gewürzmischung „Hello Curry“

4 g

Gemüsebrühe

(Enthält Sellerie.)

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

150 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3508 kJ
Energie (kcal)838 kcal
Fett35 g
davon gesättigte Fettsäuren17 g
Kohlenhydrate108 g
davon Zucker21 g
Eiweiß20 g
Salz3 g

Kochutensilien

Schäler
Becher
Backblech
Große Pfanne
Reibe

Zubereitung

Gemüse vorbereiten
1

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Erhitze 150 ml [225 ml | 300 ml] Wasser im Wasserkocher. Kartoffel schälen und in 1 cm Würfel schneiden. Champignons halbieren. Paprika halbieren, entkernen und in 0,5 cm Stücke schneiden. Karotten schälen und in ca. 1 cm Scheiben schneiden.

Gemüse backen
2

Champignons, Kartoffelwürfel, Paprikastücke und Karottenscheiben auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* beträufeln und mit Salz* und Pfeffer* würzen. Gemüse auf der mittleren Schiene im Backofen 20 – 25 Min. garen, bis die Kartoffeln weich sind. Aus Gemüsebrühpulver und 150 ml [225 ml | 300 ml] heißem Wasser* eine Gemüsebrühe zubereiten.

Soße zubereiten
3

Zwiebel in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen, die Hälfte [drei Viertel | alles] vom Ingwer schälen und beides fein reiben. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Zwiebel darin 3 – 4 Min. farblos anschwitzen. Currypaste, Knoblauch und Ingwer zugeben und ca. 2 Min. mitbraten. Mit der vorbereiteten Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5 Min. einköcheln lassen.

Curry vollenden
4

Kokosmilch, „Hello Curry“ und Ofengemüse zur Soße in die Pfanne geben und ca. 5 Min. weiterköcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Brot rösten
5

Petersilie fein hacken. In einer zweiten großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Fladenbrot darin von beiden Seiten ca. 1 Min. anbraten. Herausnehmen, mit Salz*und Pfeffer* würzen und mit der Hälfte der Petersilie bestreuen.

Anrichten
6

Curry mit Ofengemüse auf tiefe Teller verteilen, mit restlicher Petersilie bestreuen und zusammen mit dem Fladenbrot genießen. Guten Appetit!